Katalog

COLLINS, SHIRLEY & DOLLY

ANTHEMS IN EDEN (MUSIC ON VINYL)

COLLINS, SHIRLEY & DOLLY - ANTHEMS IN EDEN 115028
Format:
1 LP
Release:
18.08.2017
Label:
MUSIC ON VINYL
Kat.-Nr.:
115028
Barcode:
8719262004597
180G AUDIOPHILES VINYL GATEFOLD SLEEVE Die Platte "Anthems In Eden" von SHIRLEY und DOLLY COLLINS ist 1969 mit dem Early Music Consort of London unter der Aufsicht von David Munrow produziert worden.

Im Original besteht sie aus einem 28 Minuten langen Folk Set und sieben weiteren Titeln.

Das musikalische Arrangement beinhalteten dabei unter anderem Musikinstrumente wie Bratsche, Blockflöten, Posaune und Krummhorn.

1976 wurden sechs weitere Titel mit neuen Begleitern aufgenommen, um die originalen Titel zu ersetzen.

Die 1976 veröffentlichte Platte besteht nun aus dem 28 Minuten langem Set und den sechs neu aufgenommenen Titeln.

Erschienen ist sie unter dem Titel "Amaranth" unter Harvest Records. Nachfolgende Releases haben nun alle 14 Stücke unter dem ursprünglichen Titel, "Anthems In Eden" kombiniert.

Die ursprüngliche Aufnahme von acht Tracks wurde 1969 produziert und als originales Vinylalbum veröffentlicht.

Der erste Titel "A Song-Story" ist eine über 28 Minuten lange Folge und das Herzstück des Albums.

Im Jahr 1976 wurden weitere sechs Tracks mit Musikern aus der ALBION BAND aufgenommen und eine neue Version des Albums veröffentlicht, mit der originalen "A Song-Story" Folge auf der einen und den neuen Aufnahmen auf der anderen Seite.

Es erschien unter dem Namen "Amaranth". Die A Seite des original Albums besteht dabei aus "A Song-Story" einer Reihe von Volksliedern, die die Veränderungen im ländlichen England darstellen, welche durch den Ersten Weltkrieg hervorgerufen wurden, und die Trennung, die diese mit Volkstraditionen geschaffen hat.

Da es sich um ein Ensemble von frühen Musikinstrumenten handelt, entstand hier ein einzigartiger Ansatz, um englische Volksmusik aufzunehmen.

Es hatte somit, in Bezug auf die Herangehensweise an den traditionellen Folk, großen Einfluss auf Bands wie FAIRPORT CONVENTION und STEELEYE SPAN.

Die Ergänzung von frühen Instrumenten hat zudem vermutlich auch Bands wie AMAZING BLONDEL und GRYPHON beeinflusst.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. A BEGINNING
  • 1.2. A MEETING (SEARCHING FOR LAMBS)
  • 1.3. A COURTSHIP (THE WEDDING SONG)
  • 1.4. A DENYING (THE BLACKSMITH)
  • 1.5. A FORSAKING (OUR CAPTAIN CRIED)
  • 1.6. A DREAM (LOWLANDS)
  • 1.7. A LEAVETAKING (PLEASANT AND DELIGHT
  • 1.8. AN AWAKENING (WHITSUN DANCE)
  • 1.9. A NEW BEGINNING (THE STAINES NORRIS
  • 1.10. RAMBLEAWAY
  • 1.11. CA' THE YOWES
  • 1.12. GOD DOG
  • 1.13. BONNY CUCKOO
  • 1.14. NELLIE THE MILKMAID
  • 1.15. GATHERING RUSHES IN THE MONTH OF MA
  • 1.16. THE GOWER WASSAIL