Katalog

KING, FREDDIE

MY FEELING FOR THE BLUES (MUSIC ON VINYL)

KING, FREDDIE - MY FEELING FOR THE BLUES 116997
Format:
1 LP
Release:
20.10.2017
Label:
MUSIC ON VINYL
Genre:
Jazz/Blues
Kat.-Nr.:
116997
Barcode:
8719262005259
180G AUDIOPHILES VINYL INKL. "WHAT'D I SAY" UND "MY FEELING FOR THE BLUES" DONNY HATHAWAY als Arrangeur, KING CURTIS als Produzent und eine Rhythmus Sektion, die JERRY JEMMOTT und CORNELL DUPREE einschließen, machen "My Feeling For The Blues" zu einem einzigartigen Blues-Album.

FREDIIE KING schafft es wie kein anderer Grooves in perfekten Tempi zu generieren. Einige Songs enthalten großartige Hornarrangements und King's Gesamtleistung auf diesem Album ist hochklassig.

Die ersten beiden Songs "Yonder Wall" und "The Stumble" setzen den Maßstab für die gesamte Aufnahme.

Der Opener des Albums ist dabei eine entspannte Wiedergabe von ELMORE JAMES' "Yonder Wall".

KING CURTIS imponiert dabei mit einem grandios gefühlvollem Horn und FREDDIE eigene Gitarre ist mehr zu hören als bei seinen Vorgänger Werken.

"My Feeling For The Blues" kann dabei als Hommage an die Größen des Blues Genre gesehen werden.

KING streift BB KINGs' "I Wonder Why" und "Woke Up This Morning", T-BONE WALKERs' "Stormy Monday", JIMMY REEDs' "You Don't Have To Go" und EDDIE GUITAR SLIM' JONEs' Klassiker " The Things I Used To Do ", während das Tempo mit hektisch instrumentalen Parts bei RAY CHARLEs' " What'd I Say" unterlegt ist.

Eines der besten Blues-Albe, welches in den letzten Jahren immer schwerer zu finden war, ist nun endlich wieder auf Vinyl erhältlich.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. YONDER WALL
  • 1.2. STUMBLE
  • 1.3. I WONDER WHY
  • 1.4. STORMY MONDAY
  • 1.5. I DON'T KNOW
  • 1.6. WHAT'D I SAY
  • 1.7. AIN'T NOBODY'S BUSINESS WHAT WE DO
  • 1.8. YOU DON'T HAVE TO GO
  • 1.9. WOKE UP THIS MORNING
  • 1.10. THINGS I USED TO DO
  • 1.11. MY FEELING FOR THE BLUES