Katalog

LOW FREQUENCY IN STEREO, THE

FUTURO (RUNE GRAMMOFON)

LOW FREQUENCY IN STEREO, THE - FUTURO 37286
Format:
1 CD
Release:
11.04.2009
Label:
RUNE GRAMMOFON
Kat.-Nr.:
37286
Barcode:
7033662020829
LOW FREQUENCY IN STEREO, THE - FUTURO Von dem orientalisch angehauchten Popflirt auf "Starstruck" bis zum fast zehnminütigen Groovetrip, auf dem "Solar System" unterwegs ist, ist "Futuro" das Manifest, das LOW FREQUENCY IN STEREO definiert und noch mutiger daherkommt als ihr vorheriges Album, das für den norwegischen Grammy nominiert wurde.

,Futuro" ist zugleich roh und Industrial und glatt und stromlinienförmig. Hier und da ziehen LOFIS ihren Hut vor ihren norwegischen Mitbürgern 120 Days, aber auch Einflüsse von STEREOLAB, CAN, den DOORS, JOY DIVISION oder sogar den B52S blitzen auf.

Um nichts Falsches zu sagen: LOFIS sind eine Band, die ihren eigenen Sound von Album zu Album durch extensives Touren perfektioniert hat.

Gegründet 2001 im norwegischen Westen wurden sie als die Band betitelt, die mit einem Fuß in Pompeii steht und den anderen fest im Universum verankert hat.

Auf ihren ersten drei Alben, die zwischen 2002 und 2006 erschienen, haben sie sich von einer lo-fi Postrock Band auf der Suche - Pitchfork nannte sie damals ,Meister des Psych Garage Drone" - zu einem Rock Ensemble entwickelt, das große Songs zwischen düsterer Atmosphäre und eingängigen Refrains schreibt.

Als Gäste auf ,Futuro" mit dabei: die Rune Grammofon Helden von ULTRALYD Nils Ykland und Kjetil Moster.

Produziert von Jorgen Traen (JAGA JAZZIST, KAIZERS ORCHESTRA, THE NATIONAL BANK, SONDRE LERCHE).
 
  • Tracklisting
  • 1.1. TURNPIKE
  • 1.2. TEXAS FOX
  • 1.3. GEORDIE LA FORGE
  • 1.4. MT. PINATUBO
  • 1.5. STARSTRUCK
  • 1.6. SPARKLE DRIVE
  • 1.7. THE END IS THE END
  • 1.8. SOLAR SYSTEM