Katalog

LORDI

GET HEAVY (DRAKKAR)

LORDI - GET HEAVY 44528
Format:
1 LP
Release:
25.06.2010
Label:
DRAKKAR
Genre:
Metal
Kat.-Nr.:
44528
Barcode:
4024572445287
Das Debütalbum der Grand Prix erstmals auf Vinyl erhältlich. Inkl. Bonus Track auf fettem 180gr. Vinyl! Wer bis dato nicht geglaubt hat, dass die Finnen durch die Bank einen an der Waffel haben, den sollten Lordi endgültig vom Gegenteil überzeugen.

Lordi ist nämlich nicht das finnische Äquivalent zu Barbies Kent, sondern eine Bande Verrückter, die mit Kostümen, bei denen selbst GWAR vor Neid erblassen, durch Wald und Wiesen rennen.

Das alles relativiert sich, wenn man weiß, dass der Knabe, der sich Lordi nennt, nicht nur ein glühender Verehrer von Bands wie W.A.S.P., Alice Cooper, Twisted Sister und Kiss ist, sondern auch Präsident des Fanclubs von Letzteren ist.

Dass da ein extravaganter Klamottenstil angebracht ist, ist klar, oder? Wie auch immer, jedenfalls beginnt Lordi schon im Alter von acht Jahren damit, Schlagzeug, Bass und Gitarre zu lernen, nachdem ihn das Album "Creatures Of The Night" vollkommen in seinen Bann geschlagen hat.

Doch damit nicht genug, zeichnet der Kerl auch noch Comics, deren Storyboards und ist, wie man unschwer erkennen kann, ein Meister im Fach des Maskenbildnerns.

Nicht nur für seine eigene Band entwirft der Herr die Masken, auch für Film und Theater hat er schon gearbeitet.

Allerdings kommt die Zeit, sich auch musikalisch bemerkbar zu machen. Zu diesem Zweck hat er ein paar andere Monster aus dem Kiss-Army Fanclub rekrutiert, die mit ihm zusammen das Debüt "Get Heavy" einspielen.

Darauf zollt Lordi seinen oben genannten Helden kräftig Tribut, ohne einfach nur dreist abzukupfern.

An der Gitarre steht die Mumie Amen, hinter den Drums sitzt das außerirdische Monster Kita, den Bass zupft der Biker-Zombie Kalma, und in die Tasten greift die Walkyre mit den Monstertitten namens Enary.

Den Hardrock der 80er unterlegen sie live mit einer Show, die jeder mal gesehen haben sollte, nicht zu schweigen von dem sprichwörtlichen Monsterhit "Would You Love A Monsterman?", den man gehört haben muss!
 
  • Tracklisting
  • 1.1. SCARCTIC CIRCLE GATHERING
  • 1.2. GET HEAVY
  • 1.3. DEVIL IS A LOSER
  • 1.4. ROCK THE HELL OUTTA YOU
  • 1.5. WOULD YOU LOVE A MONSTERMAN?
  • 1.6. ICON OF DOMINANCE
  • 1.7. NOT THE NICEST GUY
  • 1.8. HELLBENDER TURBULENCE
  • 1.9. BIOMECHANIC MAN
  • 1.10. LAST KISS GOODBYE
  • 1.11. DYNAMITE TONITE
  • 1.12. MONSTER MONSTER
  • 1.13. DON'T LET YOUR MOTHER KNOW (BONUSTR