Katalog

HARMONIOUS BEC

HER STRANGE DREAMS (MONOTREME)

HARMONIOUS BEC - HER STRANGE DREAMS 46646
Format:
1 CD
Release:
26.11.2010
Label:
MONOTREME
Genre:
Electro/Funk
Kat.-Nr.:
46646
Barcode:
5055300311344
Hinter HARMONIOUS BEC verbirgt sich das japanische Duo ZAMAROO und FROM VAPOR TO WATER - Komponisten von beeindruckender, eklektischer Electronica, die inkognito arbeiten.

Ihr Debüt "Her Strange Dreams" erscheint auf Monotreme und wartet mit Gästen wie MIZUBE und 1968 auf.

Man dreht an der Kurbel und klettert ins "Giantland". Während es am Horizont verschwindet, finden hinter den Augen des Hörer Explosionen statt und es breitet sich eine wohlige Wärme im ganzen Körper auf.

Wo wolltest Du eigentlich hin? Du klopfst ans Glas und holst Deinen Sprachführer aus der Tasche.

Der jedoch steht bereits in Flammen. Die Strahlen von "Progress" locken Dich unter Hypnose aus dem Taxi und schicken Dich über eine vierspurige Autobahn - Du bist in "Asahigaoka".

Ein schläfriges, tiefes Klavier drückt sich in einen Palast des Gins, tut Dir etwas in den Drink und raubt Dich aus, bis das "Solitary Bonze Prayer" Dir Weihrauch ins Gesicht bläst und Dich in einem Tempel umarmt.

Aus der Ferne klingt die Stimme des "Arms Girl" und leitet Dich an eine Quelle, in der nur ein Sack voller Feuerwerk losgeht.

Mit abgebrannten Augenbrauen und klingenden Ohren geht es ins "The Bright Oval": eine sterbende Spielhölle, in der jeder Automat von durchsichtigen Insekten bemannt ist.

Du durchsuchst Deine leeren Taschen. Es geht nach Hause. "Her Strange Dreams" setzt Dich an der Tür ab.

Deine Chakren sind neu sortiert und Deine Augen brennen. Wenn Du doch nur den Schlüssel finden könntest...

Für Fans von: DJ SHADOW, BOARDS OF CANADA, M_M, LUKE VIBERT/WAGON CHRIST , CLOUDDEAD, MAX TUNDRA, THE BOOKS, FOURTET, RADIOHEAD.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. GIANTLAND
  • 1.2. FUNNY HIEROPHANT
  • 1.3. IN THE BRIGHT OVAL
  • 1.4. SHUNRAI
  • 1.5. PROGRESS
  • 1.6. CRYPTOMERIA RAIN
  • 1.7. FALLING ASH PLUME
  • 1.8. PLANETS
  • 1.9. ARMS GIRL
  • 1.10. SOLITARY BONZE PRAYER
  • 1.11. ASAHIGAOKA