Katalog

FRESH & ONLY'S

SECRET WALLS EP (SACRED BONES)

FRESH & ONLY'S - SECRET WALLS EP 48219
Format:
1 LP
Release:
29.04.2011
Label:
SACRED BONES
Kat.-Nr.:
48219
Barcode:
0616892145363
[DEU] THE FRESH&ONLYS waren in der letzten Zeit untypisch produktiv. In den Fußstapfen ihres von den Kritikern hochgelobten Albums "Play It Strange" kehrt die Band auf ihrer neuen EP "Secret Walls" mit einem Quantensprung zurück.

Die ausufernden Anfangssound von "Secret Walls" zeigen das starke Garn der Post Punk Melancholie, das sich schon immer durch die Veröffentlichungen der Band zieht und nun erstmals vollständig gereift ist.

Der Bariton von Tim Cohen ist selbstbewusster und eindringlicher als je zuvor, während er sich durch den fast schon verwirrend detaillierten Teppich aus Melodie zieht und die Gitarrensounds von Wymond Mile das dynamische Zusammenspiel von Verlaine und Lloyd in Erinnerung bringen.

Mit einer langen Entstehungsgeschichte wurde die EP im Studio von Gitarrist Miles in San Francisco aufgenommen und spiegelt den Appeal der Band eindeutig wider, während das Schlagzeug von Kyle Gibson aus den Punkt ausliefert und das einzigartige Basspiel von Shayde Sartin in den Vordergrund gestellt wird.

"Secret Walls" ist der nächste logische Schritt im launischen, klirrenden Gitarrenpop der FRESH&ONLYS.

The Fresh & Onlys have had an unusually prolific past couple of years. On the heels of their critically acclaimed album Play It Strange, the band returns with a bold creative leap forward on their new EP Secret Walls.

The cavernous opening sounds of Secret Walls reveal the strong threads of hazy post-punk melancholy that have been woven throughout the band's catalog and have now fully matured.

Tim Cohen's crooning baritone is more confident and commanding than ever as it is sewn into the dizzying tapestry of the melody, while the guitar sounds of Wymond Miles often suggest the dynamic interplay of Verlaine/Lloyd.

Long in the works, this EP was recorded in guitarist Miles' San Francisco studio and properly captures their ambience while bringing forward Kyle Gibson's lock-step drumming and the unique melodic play of bassist Shayde Sartin.

It is the next logical step for the F&O's and their moody and jangly guitar pop.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. SECRET WALLS
  • 1.2. KEEP TELLING EVERYBODY LIES
  • 1.3. DO YOU BELIEVE IN DESTINY
  • 1.4. WASH OVER US
  • 1.5. POISON WINE