Katalog

REVEREND PEYTON'S BIG DAMN BAND, THE

BETWEEN THE DITCHES (SIDE ONE DUMMY)

REVEREND PEYTON'S BIG DAMN BAND, THE - BETWEEN THE DITCHES 55532
Format:
1 LP
Release:
17.08.2012
Label:
SIDE ONE DUMMY
Kat.-Nr.:
55532
Barcode:
0603967148718
The Reverend Peyton's Big Damn Band kommt aus den Vorgebirgen im südlichen Indiana und serviert uns eine einzigartige Palette mit Americana und Blues Songs - Delta Blues und Hilbilly Leidenschaft gepaart mit schärfster musikalischer Präzision - man sollte wissen, worauf man sich einlässt...

Reverend J. Peyton, seine Frau Breezy und Aaron ,Cuz" Persinger, ein entfernter Cousin, sehen sich in der Tradition ihrer Heimat, dem Brown County/Indiana, und sind gute 250 Tage im Jahr auf Tour.

Bei den Shows der Band geht immer die Post ab - und genau das wollten die Musiker auch auf Platte bannen.

,Between The Ditches" zeichnet Lifestyle und Leidenschaft der Big Damn Family nach. Das Album wurde im White Arc Studio in Bloomington, Indiana aufgenommen und vom Rev.

Peyton und Paul Mahern (John Mellencamp, Iggy Pop) produziert. Das Mastering besorgte Brian Lucey (Black Keys, Dr.

John, Shins). Im Gegensatz zu den früheren Alben wurde nicht einfach live eingespielt, sondern länger und sorgfältiger aufgenommen; bei fast jedem Song wurde daher auch ein anderes Gitarren-Setup eingesetzt (zwei wertvolle 30er Jahre National Guitars, eine Cigar box Guitar, eine Gibson Flattop 1929 L2 und eine Airline Map Electric Guitar).

Auch das Songwriting auf dem 5. Album ist ausgereifter denn zuvor. Allein die Gitarrentechnik dürfte den Reverend in die gleiche Klasse aufsteigen lassen wie die seiner Idole.

Auch thematisch ist ein breiteres Spektrum geboten: neben lustigen Stories immer wieder das Los der hart arbeitenden Bevölkerung, die wirtschaftliche Krise usw.

usf. Burn up some backroads, drive up to the store / They just don't make 'em like this anymore Reverend J.

Peyton - vocals & guitars Breezy Peyton - washboard Aaron Persinger - drums & buckett