Katalog

DOLDRUMS

THE AIR CONDITIONED NIGHTMARE (SUB POP)

DOLDRUMS - THE AIR CONDITIONED NIGHTMARE 81812
Format:
1 CD
Release:
10.04.2015
Label:
SUB POP
Kat.-Nr.:
81812
Barcode:
0098787112528
,The Air Conditioned Nightmare" ist das neue Album von DOLDRUMS. Der Titel wurde durch Henry Miller und seine Rückkehr in die USA nach zehn Jahren als Auswanderer inspiriert.

Begeistert von der Wiederentdeckung des Landes, das er zurückgelassen hatte, empfand Miller dieses Land eher als erstickenden Ort der großen Businessmaschinerie, Umweltverschmutzung, Kreditwesen, Fehlinformation und Vorurteilen.

,Nirgendwo in der Welt ist die Kluft zwischen Mensch und Natur so groß", schrieb er 1945 in seiner Aufsatzsammlung.

Siebzehn Jahre später kommt ,The Air Conditioned Nightmare" und das Buch verleiht dem lang erwarteten zweiten Album von DOLDRUMS seinen Titel, der Band, die vom 25-jährigen Musiker Airick Woodhead geführt wird.

Nach dem Debüt ,Lesser Evil" von 2013, das Touren mit UNKNOWN MORTAL ORCHESTRA, CRYSTAL CASTLES, GRIMES und PURITY RING sowie Remixe für PEAKING LIGHTS, GRIMES und PORTISHEAD nach sich zog, machte der DJ, Produzent und Performer einen enormen künstlerischen Sprung: vom Status des Lieblings der Montrealer Szene mit ihrer kreativen Explosion, die Bands wie GRIMES, MAJICAL CLOUDZ oder BLUE HAWAII hervorbrachte, hin zum individuellen Künstler und Komponist an der Spitze von etwas ganz Besonderem.

DOLDRUMS vereint Punkrock-Ethos mit Electro-Musik, kreiert Songs mit Samples und DJ Equipment anstelle von Gitarren.

Mutig, bestrebt, traumartig, erhebend, hypnotisch, einengend, umfangreich, außerirdisch - das hier ist ein Album, das sich in sich selbst stetig ändert.

,The Air Conditioned Nightmare" ist voller Umrisse und Geschmäcker, ein sensorischer Overload.

Man schwimmt durch einen Mix aus Woodheads androgynen Gesängen. Das hier ist Musik des 21.

Jahrhunderts. "The Air Conditioned Nightmare" ist in seiner DIY-Manier Punkrock und wirkt in Bezug auf seine Verpflichtung an die Originalität militant.

Zehn Sekunden davon reichen aus, um dich ganz plötzlich in seinen Sog zu ziehen.