Katalog

DEEP PURPLE

FIREBALL (PARLOPHONE LABEL GROUP)

DEEP PURPLE - FIREBALL 94484
Format:
1 LPD
Release:
12.02.2016
Label:
PARLOPHONE LABEL GROUP
Kat.-Nr.:
94484
Barcode:
4024572944841
180gr. Original Artwork, Gatefold "Textured" Sleeve plus Download Card! "Fireball" von 1971 ist der Nachfolger des legendären "Deep Purple In Rock" Albums.

Es wurde erneut ein weltweiter Erfolg und erreichte auch in Deutschland seinerzeit die Spitze der Charts.

An der Besetzung hatte sich nichts geändert: Ritchie Blackmore, der Saitenzauberer ist an der Gitarre und liefert sich instrumentale Duelle mit dem genialen Jon Lord am Keyboard bzw.

Orgel. Sänger Ian Gillan brilliert auch hier wieder, wenn auch in etwas dunklerer, düsterer Stimmlage.

Roger Glover am Bass und Ian Paice an den Drums ergänzen diese -die legendäre- MKII Besetzung wie gewohnt großartig.

"Fireball" markiert einen wichtigen Meilenstein in der Deep Purple Diskografie, tendierte zwar noch stark zum Hard Rock, aber verknüpfte diese Mischungen erstmals auch mit progressiveren Elementen.

Dieses zeigt sich besonders beim Titelsong, - dem ersten Highlight der Scheibe - aber auch den folgenden Hits, der eingängigen Mitsing-Nummer "No No No", dem mit einem elektronischen Intro besetzten "Demon's Eye" oder bei "The Mule".

Das Album ist sicher eines der Besten von Deep Purple und wie sein Vorgänger ein Klassiker des Genres.

Das Cover zeigt einen ,kometartigen" Feuerball mit den Köpfen der Band auf schwarzem Hintergrund und ist wie bei der Originalausgabe mit einer stoffähnlichen Oberflächenstruktur ausgestattet.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. FIREBALL
  • 1.2. NO NO NO
  • 1.3. DEMON'S EYE
  • 1.4. ANYONE'S DAUGHTER
  • 1.5. THE MULE
  • 1.6. FOOLS
  • 1.7. NO ONE CAME