Home » News

News

RSS
07.08.2012 | 18:17

SERA CAHOONE: "Dear Creek Canyon" im September auf Sub Pop!

“Wer mit der Musik von Sophie Zelmani oder der Cowboy Junkies etwas anfangen kann, sollte sich unbedingt mal mit Sera Cahoone beschäftigen.“ - Musikexpress

Keine schlechte Beschäftigungstherapie, die die Kollegen vom Musikexpress 2008 hinsichtlich des Sub Pop Debüts von SERA CAHOONE empfahlen. Wobei erweitert angemerkt werden darf, dass sich selbstredend auch diejenigen mit der Musik von SERA CAHOONE beschäftigen sollten, die Sophie Zelmani oder die Cowboy Junkies möglicherweise nicht kennen…
Denn SERA CAHOONE auf diese zwei Schienen zu beschränken, täte ihr Unrecht. Quod erat demonstrandum:
„Der Titelsong ihres zweiten Albums wäre auf Neil Youngs „Harvest“ einer der größten Stücke gewesen!“ - Stereo
Das sind gern genommene aber auch nicht gerade leicht verdauliche Lorbeeren, wenn es um das Nachfolgewerk eines so geehrten Albums geht. Doch SERA ließ sich zwar lange Zeit aber dennoch nicht verrückt machen. Und so stehen wir nun vor den Früchten ihres vierjährigen Schaffens: „Deer Creek Canyon“.
SERA CAHOONE:

Auf “Deer Creek Canyon”, SERA CAHOONEs nunmehr drittem Soloalbum, grübelt sie über die Anziehungskraft der Heimat nach. Benannt nach dem Colorado Canyon aus dem sie stammt, wurde “Deer Creek Canyon” 2012 in den Bear Creek Studios in Woodinville, Wash. aufgenommen und co-produziert von Sera und Thom Monahan (DEVENDRA BANHART, VETIVER). Seit sie 1998 nach Seattle gezogen ist, hat SERA zusammen mit CARISSA’S WEIRD, BAND OF HORSES, BETSY OLSON und dem Singer-Songwriter PATRICK PARK zusammen gearbeitet. 2006 veröffentlichte sie ihr Solo-Debüt und 2008 schließlich ihr von der Presse gefeiertes Sub Pop Debüt „Only As The Day Is Long“.

Das neue Album wird hierzulande am 29. September veröffentlicht.
 

Special Feature

DYSE auf Nackenöffner Tour!

23.03.2014 D-Kiel - Roter Salon
24.03.2014 D-Osnabrück- Bastard Club/with COC
25.03.2014 D-Hamburg - Hafenklang
26.03.2014 D-Leipzig - Conne Island
27.03.2014 D-Köln - Gebäude 9
28.03.2014 D-Dortmund - FZW
29.03.2014 D-Stuttgart - 1210
30.03.2014 D-Wiesbaden- Räucherkammer
31.03.2014 D-München - Backstage
01.04.2014 D-Dresden - Scheune
03.04.2014 D-Berlin - SO36
04.04.2014 D-Jena - Kassablanca
05.04.2014 D-Nürnberg - MUZ
18.04.2014 D-Erfurt - Tiko
19.04.2014 D-Karlsruhe - alte Hackerei
20.04.2014 CH-Basel - in der alten Schmittie
22.04.2014 D- Freiburg White Rabbit
23.04.2014 CH-ST.GALLEN- Rümpeltum
24.04.2014 CH-Wetzikon - Kulturfabrik
25.04.2014 A-Innsbruck - P.M.K.
26.04.2014 A-Graz - Forum Stadtpark
27.04.2014 I-Bruneck/Bozen- Verso
29.04.2014 Cro-Zagreb - KSET
30.04.2014 A-Wien - Rhiz
01.05.2014 A-Linz - Stadtwerkstatt
02.05.2014 A-Salzburg - Rockhouse
03.05.2014 CZ-Plzn - pod na lampou
04.05.2014 CZ-Prague - Club 007
08.05.2014 D-Zittau - Filmfestival
09.05.2014 D-Chemnitz - Atomino mehr

Tipp

Tipp

POLAR BEAR CLUB

DEATH CHORUS
RISE RECORDS · L+C · ID 66010
der Cargo Glue Newsletter
Sei dabei!