Home » News

News

RSS
08.06.2011 | 13:11

THE BLACK ATLANTIC mit "Reverence For Fallen Trees" wieder in deutschen Landen!

Kern der stündlich mutierenden Kammer-Pop-Band aus Groningen ist Geert van der Velde, der in einem früheren, aufgeregteren Leben mal Sänger der amerikanischem Metalband SHAI HULUD war. Wie schon so oft in der Vergangenheit, fängt auch die Geschichte dieses akustischen Schatzes in der Abgeschiedenheit einer Blockhütte an. Das vorliegende Debütalbum wurde nämlich im Winter 2008 im Norden des Staates New York, nahe der kanadischen Grenze aufgenommen. Ein Großteil der Aufnahmen fand ihren Weg zurück ins niederländische Zwolle, wo sie im Frühling/ Sommer 2009 zum ins niederländische Zwolle, wo sie im Frühling/ Sommer 2009 zum vorliegenden Album raffiniert wurden. Der Albumtitel „Reverence for Fallen Trees" ist übrigens eine Metapher für drei von Van der Veldes Großeltern die während der Aufnahmen verstorben sind. So sind denn die Begriffe Erinnerung, Trauer, Familie, Liebe und Ernüchterung auch die roten Fäden, aus denen das Album gewebt ist.
THE BLACK ATLANTIC mit











Live (mitzu-) erleben hier:

12.06.2011 Stuttgart, Cafe Galao
13.06.2011 Zürich, El Lokal
14.06.2011 Reutlingen, Better2Gether Shop
15.06.2011 Nürnberg, Club Stereo
16.06.2011 Oberhausen, Drucklufthaus
17.06.2011 Bremen, MS Treue
22.07.2011 Diepholz, Appletree Garden Festival
23.07.2011 Rüsselsheim, Phono Pop Festival
24.07.2011 Aachen, Musikbunker
30.07.2011 Neukirchen, Skandaløs Festival
12.08.2011 Hamburg, Dockville
13.08.2011 Haldern, Haldern Pop Festival | Spiegelzelt
 

Special Feature

33punkt3 is here!

A long-lasting vision has finally become reality: Cargo Records present their very own record-player 33punkt3. Strictly limited to 333 pieces the player will be available in black and white. read more

Tipp

Tipp

HEXVESSEL

NO HOLIER TEMPLE
SVART RECORDS · CD · ID 56703
Newsletter
Subscribe to our CARGO GLUE Mailing List