Home » News

News

RSS
18.08.2021 | 12:01

APRIL MAGAZINE SF Quartett kündigt neues Album an | „If The Ceiling Were A Kite Vol. 1“ erscheint am 8. Oktober via Tough Love Records | Singles zu „Shirley Don't“ und „If The Ceiling Were A Kite“ bereits online |

Am 8. Oktober wird Tough Love „If The Ceiling Were A Kite Vol. 1“ von APRIL MAGAZINE veröffentlichen, eine Art Compilation, die einen Teil des sporadischen, aber höchst ansprechenden Schaffens der Band aus San Francisco dokumentiert. Zwei Songs vom Album, „Shirley Don't“ und der Titeltrack, sind bereits jetzt als Stream verfügbar.

Das reinste Ziel, das eine Band anstreben kann, ist es, ihr Milieu als Zeitkapsel vom Morgen zu präsentieren. APRIL MAGAZINE tauchen tief in den hypnagogischen Charme ihrer Umgebung ein.
APRIL MAGAZINE SF Quartett kündigt neues Album an | „If The Ceiling Were A Kite Vol. 1“ erscheint am 8. Oktober via Tough Love Records | Singles zu „Shirley Don't“ und „If The Ceiling Were A Kite“ bereits online |

Seit der Veröffentlichung des Tracks „Shirley Don't“ im Jahr 2018 - einem heimlichen Klassiker, der nun erstmals außerhalb der SF Bay Area gehört wird - hat die Band eine Handvoll kryptischer Indie-Pop-Aufnahmen herausgebracht, eingebettet in warmes Aerosol-Zischen und krakelige, handgezeichnete Cover-Art. Musik, die weit hinten in einem urbanen Tagtraum glitzert, in dem Gitarren Glocken sein könnten, Glocken könnten Stimmen sein, und Stimmen finden kaum Verwendung in Worten. Der Titeltrack „If The Ceiling Were A Kite“ sowie das ganze Album sind Dokumente der Dinge, die ihre Definition verlieren und der Zeit, die vergeht.

Die Songs auf „If The Ceiling Were A Kite Vol. 1“ wurden über einen Zeitraum von etwa zwei Jahren aufgenommen, nachdem Peter, Mike und Kati in Peters Schlafzimmer begonnen hatten, gemeinsam um einen Vierspur-Kassettenspieler herum zu spielen. Andere Gleichgesinnte wie Julia Waves, Ian Collins, Anthony Comstock OBC, Zach Vito und schließlich David Diaz haben bei einigen Aufnahmen und Live-Shows mitgewirkt und den kollektiven Ethos von APRIL MAGAZINE, „whatever works“, noch verstärkt.

APRIL MAGAZINE sind
Peter Hurley
Katiana Mashikian
Mike Ramos
David Diaz
 

Special Feature

Räumt gerade überall ab!

LOW "Hey What" - limitierte Stückzahlen der Loser Edition sind noch zu haben! mehr

Tipp

Tipp

AKNE KID JOE

DIE JUNGS VON AKJ
KIDNAP MUSIC · CD · ID 144872
Newsletter
Join the Cargo Mailing List
» An- und Abmeldung