Home » News

News

RSS
14.10.2020 | 13:25

CLAUD
teilt neue Single „Gold“ als Video!
Erste Veröffentlichung auf PHOEBE BRIDGERS Label Saddest Factory!


View this email in your browser

CLAUD
teilt neue Single „Gold“ als Video!

Erste Veröffentlichung auf PHOEBE BRIDGERS Label Saddest Factory!


Credit: Kristen Jan Wong
CLAUD hat einen brandneuen Titel, „Gold“, zusammen mit einem charakteristisch betörenden Video unter der Regie von Christina Xing veröffentlicht. CLAUD über den neuen Song: „Imagine stepping onto a ship that’s moving back ‘n forth back ‘n forth but perfectly in time. ONE, two, three, four, ONE, two, three, four, ONE… You know you’re sinking but at the same time you’re mesmerized by the way the ship synchronized itself with the sea. I have never been on a sinking ship in the middle of the sea but I have been in a relationship.” Zur Geschichte über die Assimilation der Geschöpfe im begleitenden Video fügt CLAUD hinzu: „„Gold” is about contradictions; an instructor attempting to teach a class of monsters proper manners so they can assimilate; a relationship getting so tired and so old that even gold starts to rust (which isn’t scientifically possible).”
CLAUD<br />teilt neue Single „Gold“ als Video!<br />Erste Veröffentlichung auf PHOEBE BRIDGERS Label Saddest Factory!

Ursprünglich veröffentlichte CLAUD MINTZ Musik unter dem Namen TOAST, und auf den Anfang 2019 erfolgten Wechsel des Künstler*innen-Namens folgte schnell eine Reihe bemerkenswert agiler, selbstveröffentlichter Popsongs - darunter die viel gepriesenen Songs „Wish You Were Gay“ und „Never Meant To Call“. Gerade mal 21 Jahre alt, zeigt sich CLAUD als überaus produktives und fleißiges Talent, das sich schnell einen Namen als eine/einer der beeindruckendsten neuen Künstler*innen des Landes macht. CLAUD ist knapp 1,52 Meter groß, hat grünes und türkisfarbenes Haar (wobei sich die Haarfarbe schon mal ändern kann), isst gerne spätabends Snacks und geht mit seinen Freund*innen gern ins Kino. In der Vergangenheit war CLAUD zusammen mit The Neighbourhood, girl in red, Bleachers oder girlpool auf Tour.

„Gold“ markiert die erste Veröffentlichung beim Saddest Factory Label, dem neu eingeführten Imprint von PHOEBE BRIDGERS in Partnerschaft mit Dead Oceans.
 

Special Feature

SHAME

SHAME sind zurück! Am 15.01.2021 kommt "Drunk Tank Pink" in zum Beispiel einer deutschlandexklusiven Vinylversion! mehr

Tipp

Tipp

STEVENS, SUFJAN

THE ASCENSION (LTD. CLEAR VINYL)
ASTHMATIC KITTY · LP · ID 141403
Newsletter
Join the Cargo Mailing List
» An- und Abmeldung