Home » News

News

RSS
13.01.2023 | 15:35

Happy Release Day, CVC! |

Debüt-Album des walisischen Sextetts „Get Real“ erscheint heute digital |

LP und CD-Veröffentlichungen am 17. März 2023 via CVC Records/Secretly Distribution |

Heute freuen sich CVC, mit „Music Stuff“ die nächste Single aus ihrem Debüt-Album „Get Real“ vorzustellen, das heute am Freitag, den 13. Januar, auf CVC Recordings via Secretly Distribution erscheint.

Die Single folgt auf die Veröffentlichungen „Docking The Pay“, „Good Morning Vietnam“ und „Sophie“ und enthält die mittlerweile typischen Elemente ihres Psych-Rock-Pop-Sounds. So lobt die Visions den „grandiosen US-Roots-Rock“ des Sextetts in ihrer aktuellen Ausgabe und der Stern schreibt: „Ihr gut gelaunter Psychedelic Rock schürft nicht nur in den Minen der Peppers sondern fördert auch Erinnerungen an die Beatles zutage."

Begleitend zur Veröffentlichung von „Get Real“ haben CVC auch einen Trailer für den kommenden Kurzfilm Music Stuff veröffentlicht, bei dem Edwin Burdis Regie führte. Der Film wurde im weitläufigem Millennium Centre von Cardiff gedreht und fängt die Band mitten in ihrem Element, dem Kreativ-sein, ein. Gleichzeitig vermittele er ein „glitschiges“ Sci-Fi-Gefühl, welches nur passend sein kann, da auch eine Reihe berühmter Szenen der BBC-Fernsehserie Dr. Who im selben Gebäude gedreht wurden!

CVC waren 2022 fleißig auf Tour und haben sich mit ihrer unglaublichen Live-Show eine neue und sehr treue Fangemeinde erspielt. The Arts Desk nannte sie: „...den besten Live-Act, den ich letztes Jahr gesehen habe (von einer Liste, die auch Paul McCartney, The Prodigy & Wet Leg umfasst)“. Sie elektrisierten die Fans auf Bühnen großer Festivals wie Reading und Leeds und ausverkauften Shows in UK und werden nun zum neuen Album „Get Real“ eine eigene Headline Tour spielen, die sie noch in diesem jahr wohl auch nach Deutschland führen soll.

"A cracking debut album of feelgood, uber-retro gems“ - The NME 100

"Tattoos classic influences proudly on it's chest...disarmingly polished and self-assured“ - DIY ★★★★

"A record that brings an instant party...a mischievous sense of fun throughout“ - Shindig! ★★★★

"Eleven glorious splices of Welsh psych pop...CVC are the real deal“ - NARC. 5/5
Happy Release Day, CVC! |<br /><br />Debüt-Album des walisischen Sextetts „Get Real“ erscheint heute digital |<br /><br />LP und CD-Veröffentlichungen am 17. März 2023 via CVC Records/Secretly Distribution |

CVC (oder CHURCH VILLAGE COLLECTIVE in vollem Wortlaut) stammen aus einem verschlafenen Dorf 10 Meilen nördlich von Cardiff, das sich auf einem Hügel in den walisischen Tälern befindet. CVC besteht aus Sänger Francesco Orsi, Bassist Ben Thorne, Schlagzeuger Tom Fry, Keyboarder Daniel Jones und den Sängern und Gitarristen David Bassey und Elliott Bradfield. Die beiden Letztgenannten sind übrigens mit der walisischen Sängerin Shirley Bassey und dem Sänger der Manic Street Preachers, James Dean Bradfield, verwandt, obwohl sie sich noch nie begegnet sind.

Vielleicht liegt es an den Genen, sagt Bassey: „I don’t think I’d be able to not do this, I don’t actively choose to, I’m just drawn to it". Ihre üppigen dreistimmigen Harmonien spiegeln die Musik wider, mit der sie aufgewachsen sind - die Bausteine des zeitgenössischen Pop: THE BEATLES, NEIL YOUNG und THE BEACH BOYS - melodische und unverfälschte Musik, die in der Geschichte des Rock verwurzelt ist.

Heute erscheint „Get Real“, das 11-Track-Debüt-Album von CVC, endlich zuerst digital via CVC Records/Secretly Distribution (LP und CD folgen dann am 17. März 2023) und bringt einen Hauch von Laurel Canyon in die Täler. In vier sonnenverwöhnten Wochen - als die Zeit abgelaufen war, mischte Ross Orton (ARCTIC MONKEYS) das fertige Produkt - haben sie es in Bradfields Wohnzimmer aufgenommen.
 

Special Feature

Das Jubiläumsjahr beginnt.

2023 feiern wir das 25. Jubiläum von Cargo Records. Seid dabei! mehr

Tipp

Tipp

GAROAD

VA-11 HALL-A - OFFICIAL SOUNDTRACK (COLOURED)
BLACK SCREEN RECORDS · LP · ID 153725
Newsletter
Join the Cargo Mailing List
» An- und Abmeldung