Home » News

News

RSS
17.06.2024 | 14:34

DESPERATE JOURNALIST: Brandneuer Song vom Londonder Quintett!

Mit der brandneuen Single „Unsympathetic Parts 1 & 2“ kehren DESPERATE JOURNALIST Mitte Juni ins musikalische Geschehen zurück und sind wie immer für eine Überraschung gut. Dies ist der erste Track aus ihrem fünften Album „No Hero“, das am 27. September 2024 auf Fierce Panda Records erscheinen soll.
DESPERATE JOURNALIST: Brandneuer Song vom Londonder Quintett!

DESPERATE JOURNALIST besteht aus Jo Bevan (Gesang, Synthesizer und Drum Machine), Robert Hardy (Gitarren, Synthesizer und Klavier), Caroline Helbert (Schlagzeug, Drumcomputer und Percussion) und Simon Drowner (Bass und Synthesizer).
Was kreative Neuzugänge angeht, ist „Unsympathetic Parts 1 & 2“ ein strahlender, leuchtender Wegweiser zu einem Longplayer, auf dem DESPERATE JOURNALIST ihren ursprünglichen dunklen Indie-Sound in neue, immer reizvollere Formen und zerklüftete Winkel bringen, ohne dabei die seltene glühende Essenz zu verlieren. So beschert uns Part 1 einen ausgelassenen 'Weird Fishes'-Groove, einige funkelnde, spiralförmige Elektronik und Sängerin Jo Bevan, die mit dem beunruhigenden „Unsympathetic! Unsympathetic!” um sich herum taumelt, während sie ätzende Zeilen wie: „Cause when you're on the stage, you really look your age...'Cause no matter who you are, you'll never be a star” von sich gibt. Oh ja, und Part 2 wechselt die Richtung und schwelgt in einer offen gesagt großartigen Prog-Coda.
 

Special Feature

Wir suchen Dich.

Dein Einstieg in die Musikbranche. Mit uns. mehr

Tipp

Tipp

IMMERSION W/ THOR HARRIS/CUBZOA

NANOCLUSTER VOL. 2
SWIM · EP · ID 164604
Newsletter
Join the Cargo Mailing List
» An- und Abmeldung