Home » News

News

RSS
19.01.2022 | 14:30

HATCHIE
Video/Single zu „Quicksand“ jetzt online
Neues Album „Giving The World Away“ erscheint am 22. April bei Secretly Canadian

Heute hat die Songwriterin Harriette Pilbeam aka HATCHIE Details zu ihrem neuen Album „Giving The World Away“ bekannt gegeben und zeitgleich die fesselnde Lead-Single „Quicksand“ inklusive Video veröffentlicht. „Giving The World Away“, das am 22. April über Secretly Canadian erscheint, ist das zweite Album von HATCHIE und stellt die Sängern im wahrsten Sinne des Wortes vor. Obwohl ihr Sound - eine schillernde Dream-Pop- und Shoegaze-Mixtur - bereits voll ausgereift ist, destilliert sie hier den Kern ihrer selbst in eine Platte.

„There's more to me than just writing songs about being in love or being heartbroken -- there's a bigger picture than that,” erklärt Pilbeam. „This album really just feels like the beginning to me, and scratching the surface – and even though it’s my third release as HATCHIE, I feel like I’m rebooting from scratch.”

Für Pilbeam beinhaltet dieses größere Bild, das hier erforscht wird, die Konfrontation mit ihren Ängsten nach Jahrzehnten der Abschottung, die Verwirklichung ihres eigenen Selbstbewusstseins und Selbstwertgefühls, die Übernahme der Kontrolle über ihre eigene Geschichte und ihren Platz in ihrem beruflichen und privaten Leben. In der stimmungsvollen Single „Quicksand“, die sie zusammen mit dem GRAMMY-nominierten Olivia Rodrigo-Kollaborateur DAN NIGRO geschrieben hat, spricht HATCHIE über den merkwürdigen Kopfzustand in dem sie sich befand, nachdem ihre gefeierte Debüt-LP „Keepsake“ erschien und sie ins internationale Rampenlicht beförderte.

HATCHIE über den Track: „„Quicksand“ is about dealing with the realisation that you'll never be satisfied. I started writing it when I was home between tours in 2019 before finishing it with Joe Agius and Dan Nigro the next year. I was feeling guilty and ungrateful for not being happy about a few different things in my life that were technically going well. I had to work through some tough learned thought processes and emotions that had been working away for years to try to understand how to be happy with my present, and stop fixating on my past and future. The video digs deeper into showing this juxtaposition of such sadness and anger despite being surrounded by glamour and grandeur.“
HATCHIE<br /> Video/Single zu „Quicksand“ jetzt online<br />Neues Album „Giving The World Away“ erscheint am 22. April bei Secretly Canadian

Bio:

Produziert von Jorge Elbrecht (SKY FERREIRA, JAPANESE BREAKFAST, WILD NOTHING) ist „Giving The World Away“ HATCHIEs bisher ausuferndstes Werk. Mit umfangreichem Input von ihrem langjährigen Kollaborateur Joe Agius, nimmt es die himmlischen, schimmernden Shoegaze- und Pop-Sensibilitäten ihrer früheren Veröffentlichungen auf, dreht aber den Lautstärke-Regler um das Zehnfache auf.

Ursprünglich wollte Harriette Pilbeam mit diesen Songs eine energischere Richtung einschlagen - sie hatte die klare Vision einer HATCHIE-Show, die sich in eine Tanzparty verwandelt und mehr Bewegung und Lebendigkeit in ihre Live-Shows bringt. Aber dann, zwischen Covid und den Lockdowns in Australien, zog sich Pilbeam mehr in sich selbst zurück, und diese Selbstbeobachtung und Selbstfindung diente als wahre Inspiration für die Platte. In „Giving The World Away“ kehrt sie immer wieder zu demselben Thema zurück - verinnerlichte Scham abzubauen und Dankbarkeit und Beständigkeit zu finden, und endlich in der Lage zu sein, sich selbst zu vertrauen.

Harriette Pilbeam wuchs als Jüngste in ihrer Familie auf, ein selbst bezeichnetes „großes Baby“, aber sie sagt, die letzten anderthalb Jahre hätten ihr den Raum gegeben, sich selbst besser zu verstehen. Nach Jahren der emotionalen Selbstverleugnung legt sie hier ihre Ängste offen. „Giving The World Away“ ist ein Album über Selbstvertrauen, über Rückgewinnung, über die seltsame Zeit im jungen Erwachsenenalter, in der man endlich in der Lage ist, sich selbst klar zu sehen. „Giving The World Away“ ist der bisher klarste Blick auf Pilbeam und ein Zeugnis der Kraft und des Mutes, die daraus entstehen, wenn man sich verletzlich zeigt und sein Herz aufs Spiel setzt.
 

Special Feature

Wöchentlicher Liebesbrief.

Liebe, neueste Releases und die frischesten Playlisten wöchentlich direkt in Deine Mailbox. Jetzt den Cargo Newsletter abonnieren! mehr

Tipp

Tipp

HOT WATER MUSIC

FEEL THE VOID - OXBLOOD
END HITS RECORDS · LP · ID 148669
Newsletter
Join the Cargo Mailing List
» An- und Abmeldung