Katalog

DIZTONES, THE

MONEY IS THE MURDERER (COPASEDISQUES)

DIZTONES, THE - MONEY IS THE MURDERER 102629
Format:
1 7"
Release:
14.10.2016
Label:
COPASEDISQUES
Kat.-Nr.:
102629
Barcode:
0793573348661
4-Track EP inkl. Free-Download Code THE DIZTONES - so geht Soul auf St. Pauli - schnörkelloser und tanzbarer - ehrlich, dreckig, gut.

MONEY IS THE MURDERER vereint pop-punkige Eigenkompositionen mit vergessenen Soul-Perlen, die THE DIZTONES wieder aufpoliert haben.

Nicht mit Samthandschuhen, sondern mit Schmirgelpapier. Mit den killer-tracks ALL YOU SUCKERS und MONEY IS THE MURDERER beweist Gitarrist und Sänger Nik Sommer (ehemals leader der legendären Monocaines) erneut seine famosen Fähigkeiten als Songwriter der vier Soul-Punk-Schlampen.

Mit dem Apollas-Klassiker JUST CAN'T GET ENOUGH OF YOU und dem genialen Small Faces - Frühwerk YOU'D BETTE BELIEVE IT verneigen sich THE DIZTONES vor einigen ihrer musikalischen Helden - northern und modern at its best.

Veredelt werden die beiden floorfiller von Sängerin Barbro Kramer-Raufeisen (ex: Elsweat & his Sweatpearls, The Monocaines, Molotow Hausband, u.a.

backings für Die Ärzte) mit ihrer formidablen Soulröhre. Den gewohnt exzellenten und verschwitzten Groove liefert eine rhythm section, die sich blind versteht.

Jan Reshöft am Bass (Norden, ex: Phantastix, Lisa Hell Rosa, Als Mensch verkleidet) und der Mann für alle Felle Stefan Witte (Jam Today, ex: Blackheads, Topdog, Propeller) lassen den geneigten Hörer schlicht in extatische Verzückung geraten.

Den satten Mix des Meisterwerkes hat Martin Witte produziert, lebender Punk-Mythos und Chef des Schwissel-Tonstudios.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. MONEY IS THE MURDERER
  • 1.2. JUST CAN'T GET ENOUGH OF YOU
  • 1.3. ALL YOU SUCKERS
  • 1.4. YOU'D BETTER BELIEVE IT