Katalog

KHAOLI, OM ALEC

SAY YOU LOVE ME (AWESOME TAPES FROM AFRICA)

KHAOLI, OM ALEC - SAY YOU LOVE ME 112602
Format:
1 12"
Release:
30.06.2017
Label:
AWESOME TAPES FROM AFRICA
Genre:
World
Kat.-Nr.:
112602
Barcode:
0616892494645
Say You Love Me" war nicht die erste Soloaufnahme von "OM" ALEC KHAOLI, doch die EP von 1985 zementierte den Ruf des Bassisten und Songwriters als einer der innovativsten Popsongwriter in Südafrika.

Er baute seine Karriere auf allgegenwärtigen Rock, Pop und Soul Hits mit so bahnbrechenden Bands wie THE BEATERS, HARARI und UMOJA auf.

Doch seine anscheinend niemals versiegende Musikquelle sprudelte auch außerhalb dieser Ensembles, in denen er typischerweise Bass spielt und zu Songwriting und Gesang beitrug.

KHAOLI veröffentlichte einige erfolgreiche Soloarbeiten, während er gerade mit UMOJA aufnahm und mit Freunden an anderen Projekten arbeitete.

Diese Kreativität wurde durch KHAOLIS eigenes Aufnahmestudio unterstützt. Er war der erste Südafrikaner mit einem privaten Studio.

Weil schwarze Künstler dazu gezwungen waren, in den Mittagspausen aufzunehmen und nicht ausreichend Zugang zu den Studios im Besitz von Weißen hatten, war es dieses private Studio, das es KHAOLI erlaubte, sich eigenständig weiterzuentwickeln.

Daraus erklärt sich auch sein weitreichendes kreatives Output in den achtziger und frühen neunziger Jahren, in denen er fünf Alben mit UMOJA und fünf Solo-LPs neben einer ganzen Stange von Singles und LPs veröffentlichte.

Der fast schon epische Popsound aus ,Say You Love Me" ist breit und dynamisch. Als erster Südafrikaner, der seinen eigenen Aufnahmeprozess kontrollierte und sich somit von den vielen Entbehrungen aus der Apartheid befreite, eröffnete KHAOLI seiner Vision von Musik neue Luft zum Atmen und erschuf fast schon nebenbei zeitlose Musik für die Tanzfläche.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. SAY YOU LOVE ME
  • 1.2. MAKE ME YOUR LOVER
  • 1.3. CROSSLINES
  • 1.4. ENJOY IT