Katalog

U-MEN

U-MEN (SUB POP)

U-MEN - U-MEN 116352
Format:
2 CD
Release:
03.11.2017
Label:
SUB POP
Kat.-Nr.:
116352
Barcode:
0098787114324
Das von Jack Endino betreute Reissue Projekt beinhaltet die gesamten Studio-Aufzeichnungen der U-MEN in neu gemasterter Fassung, plus fünf unveröffentlichte Songs, sechzehn Seiten Fotos, Notizen und Interviews.

"Die U-MEN sind eine der besten Bands, die ich je gesehen habe. Sie waren hypnotisch, frenetisch, kraftvoll und überzeugend.

Es war unmöglich ihnen zu widerstehen. Ich wurde direkt in ihre seltsame, dunkel absurde Welt hineingesaugt, in der sie mühelos THE SONICS, LINK WRAY, PERE UBU, und CAPTAIN BEEFHEART vermischten.

Ihre Konzerte waren immer lockere, betrunkene Tanzparties und keine Show war wie die nächste.

Sie waren Avant-Garage-Entdecker und haben zu ihrer Zeit alle überzeugt. Von 1983 bis 1987 waren U-MEN die unbestrittenen Könige der Seattle Underground Szene und niemand kam an ihnen vorbei.

Sie waren nie eine klassische Grunge-Band, sondern machten immer ihr eigenes Ding. Sie waren einzigartig.

Und, wohl am wichtigsten: they fucking rocked." - Mark Arm, Seattle, August 2017
 
  • Tracklisting
  • 1.1. BLIGHT
  • 1.2. FLOWERS DGIH
  • 1.3. SHOOT 'EM DOWN
  • 1.4. GILA
  • 1.5. TROUBLE UNDER WATER
  • 1.6. MYSTERY PAIN
  • 1.7. LAST LUNCH
  • 1.8. CLUBS
  • 1.9. THE FUMES
  • 1.10. COW ROCK
  • 1.11. GREEN TRUMPET
  • 1.12. A YEAR AND A DAY
  • 1.13. TEN AFTER ONE
  • 1.14. THEY!
  • 1.15. U-MEN STOMP
  • 1.16. SOLID ACTION
  • 1.17. DIG IT A HOLE
  • 2.1. WHISTLIN' PETE
  • 2.2. 2 X 4
  • 2.3. A THREE YEAR OLD COULD DO THAT
  • 2.4. JUICE PARTY
  • 2.5. FLEA CIRCUS
  • 2.6. TOO GOOD TO BE FOOD
  • 2.7. WILLIE DONG HURTS DOGS
  • 2.8. PAPA DOESN'T LOVE HIS CHILDREN ANYM
  • 2.9. PAY THE BUBBA
  • 2.10. FREEZEBOMB
  • 2.11. THAT'S WILD ABOUT JACK
  • 2.12. BAD LITTLE WOMAN
  • 2.13. SELFISH