Katalog

DEAD MOON

UNKNOWN PASSAGE (MISSISSIPPI)

DEAD MOON - UNKNOWN PASSAGE 138364
Format:
1 LP
Release:
10.01.2020
Label:
MISSISSIPPI
Kat.-Nr.:
138364
Barcode:
4260016924424
Absoluter Garage/Fuzz/Underground! Neu gemastert von den Originalmasterbändern! Offiziell lizenziert von DEAD MOON, die die Royalties von den Verkäufen dieses Re-Issues erhalten werden.

Teil Zwei der M'lady Re-Issue Serie: der DEAD MOON Klassiker aus dem Jahr 1989, "Unknown Passage".

Dies ist das Album, das "Dead Moon Night", "54/40 or Fight" und ein weiteres halbes Dutzend Klassiker versammelt, für die die Herzen von DEAD MOON Fans schlagen.

Dead Moon als Gralshüter des Garagen Rock zu bezeichnen erscheint fast untertrieben! Kaum jemand anders geht seine Musik dermassen puristisch an & schafft es dennoch mit drei / vier simplen Akkorden, minimalem Mono Sound und auf's absolut wesentlichste reduzierten Songs eine dermaßen intensive und stimmungsvolle Atmosphäre zu erzeugen.

Diese Musik atmet Authentizität wie kaum eine andere - kein Wunder, wenn man bedenkt, das Bandkopf Fred Cole mittlerweile seit den 60er Jahren in diversen Garagen bzw.

Punk Bands aktiv ist. Der Mann lebt seine Musik! Vervollständigt wird das Trio von seiner Ehefrau Toody, sowie Schlagzeuger Andrew Loomis, die allesamt perfekt aufeinander eingespielt sind und viel von der ''Bandchemie'' ausmachen.

Angesichts des Gesamtwerkes scheint es fast unmöglich eine besondere Kaufempfehlung auszusprechen, aber mit der ''Dead moon night'' lp und Hits wie ''54/40 or fight'', ''I hate the blues'', ''Graveyard'' oder den genialen Cover Versionen von ''Time has come today'' und ''Hey Joe'' zu beginnen ist sicherlich nicht das verkehrteste!
 
  • Tracklisting
  • 1.1. DEAD MOON NIGHT
  • 1.2. MY ESCAPE
  • 1.3. A MISS OF YOU
  • 1.4. 54/40 OR FIGHT
  • 1.5. I'M WISE
  • 1.6. EVIL EYE
  • 1.7. I TRIED
  • 1.8. TIME HAS COME TODAY
  • 1.9. DEMONA
  • 1.10. ON MY OWN