Katalog

OLIVEIRA, GLORIA DE

FASCINATION (REPTILE MUSIC)

OLIVEIRA, GLORIA DE - FASCINATION 139592
Format:
1 CD
Release:
10.04.2020
Label:
REPTILE MUSIC
Kat.-Nr.:
139592
Barcode:
4059251395928
Seit einiger Zeit arbeitet die deutsch-brasilianische Künstlerin Gloria Endres de Oliveira, die auch als Filmemacherin (Musikvideos, Kurzfilme) und Schauspielerin (u.a."Babylon Berlin", "Die Pfeiler Der Macht", "Counterpart" und aktuell in Christian Petzolds "Undine" (Berlinale 2020)) aktiv ist, an der Verwirklichung ihrer musikalischen Vision.

Zuerst gemeinsam mit spampoets im Duo Lovespells, seit letztem Jahr als Solo-Artist GLORIA DE OLIVEIRA.

Nach Auftritten beim Further Festival und der c/o pop veröffentlichte sie in der zweiten Jahreshälfte 2019 die beiden EPs "La Rose De Fer" und "Lèvres De Sang" auf ihrem eigenen Label La Double Vie.

Abgemischt im Hamburger Studio Cloud Hills Recordings, definieren sie Gloria de Oliveiras betörendes Soundspektrum zwischen Dreamwave, Ethereal und Goth Pop.

Nun veröffentlicht das Kölner Label REPTILE MUSIC die Compilation der beiden EPs als "Fascination" (sprich Französich fa·si·na·syon) erstmals auf Vinyl und CD.

Die LP beinhaltet die 10 original Songs der beiden EPs remastered und in neuer Reihenfolge, die 17-Track-CD-Version sowie das Digitale Album kommen mit zusätzlichen sieben Remixen von u.a.Gudrun Gut (u.a.

Malaria, Monika Enterprises, Greie Gut Fraktion) Box And The Twins, Fragrance., Tellavision und The Wide Eye.

Unterstützt wird die intime Atmosphäre ihrer Songs dabei durch eine entsprechende Visualisierung in bisher größtenteils selbstproduzierten Videos.

Der poetischen Fantastik des französichen Regisseur Jean Rollin wird in den Videoarbeiten gehuldigt, die Titel von Oliveiras Veröffentlichungen verweisen auf dessen Filme.

Zur Vorabsingle "The Only Witness" erlaubt ab Anfang März der von der Hamburger Regisseurin Julia Ritschel aufwändig produzierte Videoclip einen weiteren faszinierenden Einblick in Gloria de Oliveiras universelles Kunst- und Klanguniversum.

Für Liebhaber von Cocteau Twins, Lebanon Hanover, Stina Nordenstam, Hilary Woods, introvertierter Marie Davidson Genres: Independent | Dreamwave | Synthwave | Ethereal | Electronica
 
  • Tracklisting
  • 1.1. AVE MARIS STELLA (INTRO)
  • 1.2. THE ONLY WITNESS
  • 1.3. TO RECALL
  • 1.4. ROSES IN THE FROST
  • 1.5. FALLING IN SPACE
  • 1.6. THE FIELD WHERE I DIED
  • 1.7. BLACK VIOLETS
  • 1.8. THE DEAD
  • 1.9. KIND MESS
  • 1.10. ANGEL SKIN
  • 1.11. THE ONLY WITNESS (GUDRUN GUT REMIX)
  • 1.12. FALLING IN SPACE (FRAGRANCE. REMIX)
  • 1.13. THE ONLY WITNESS (THE WIDE EYE REMIX)
  • 1.14. THE FIELD WHERE I DIED DREAMED BY BOX AND THE TWINS
  • 1.15. THE DEAD (THE WIDE EYE REMIX)
  • 1.16. AVE MARIS STELLA (TELLAVISION REMIX)
  • 1.17. TO RECALL (ELKKS REMIX)