Katalog

SLEAFORD MODS

DIVIDE AND EXIT (EXTREME EATING)

SLEAFORD MODS - DIVIDE AND EXIT 143106
Format:
1 CD
Release:
06.11.2020
Label:
EXTREME EATING
Kat.-Nr.:
143106
Barcode:
5060446124161
2020 Reissue auf dem Sleaford Mods eigenem Extreme Eating-Label! Mit ,Divide And Exit" veröffentlichen SLEAFORD MODS den Nachfolger zum 2013er "Austerity Dogs".

Das Album beinhaltet 14 Tracks, eine In-Your-Face-Platte, die genauso böse und unberechenbar ist wie der Vorgänger.

Während Fearn's Beats und Loops den Hörer in die Intensität von SLEAFORD MODS ziehen, eröffnen sie auch einen wilden Spießrutenlauf zwischen gewollt holprigem Dancefloor-Stolzieren und schonungslosem Punk.

Wiliamson nimmt sich dagegen wieder die Freiheit, seine unpathetische Gift-und-Galle Lyrik gegenüber den gleichgültigen und gelangweilten Individuen dieser Welt rauszuhauen.

"Jason Williamson und Andrew Fearn klingen auf diesem vor Eiter, Schnodder und Hass nur so überschäumenden Album genau so, aber in der Variante Schlag Mensch, den man sofort ins Herz schließen, in die nächste Kneipe zwecks Komaumtrunk schleppen und mit ihm laut Tresenthesen gröhlen möchte.

Sie würden natürlich niemals mitkommen, you foooock, cunnnttt..." - Vice, 2014 "Als der Pop noch Wut und Haltung verlangte: Die englische Band Sleaford Mods macht aufregende Musik für ein Land, in dem es nur den Reichen noch gut geht - also den wenigsten." - Die Zeit, 2015
 
  • Tracklisting
  • 1.1. AIR CONDITIONING
  • 1.2. TIED UP IN NOTTZ
  • 1.3. A LITTLE DITTY
  • 1.4. YOU'RE BRAVE
  • 1.5. STRIKE FORCE
  • 1.6. THE CORGI
  • 1.7. FROM RAGS TO RICHARDS
  • 1.8. LIVEABLE SHIT
  • 1.9. UNDER THE PLASTIC AND N.C.T.
  • 1.10. TISWAS
  • 1.11. KEEP OUT OF IT
  • 1.12. SMITHY
  • 1.13. MIDDLE MEN
  • 1.14. TWEET TWEET TWEET