Katalog

GANTER, MAGDALENA

NEO NOIR (LIMITED VINYL) (REVOLVER DISTRIBUTION)

GANTER, MAGDALENA - NEO NOIR (LIMITED VINYL) 144512
Format:
1 LP
Release:
26.02.2021
Label:
REVOLVER DISTRIBUTION
Kat.-Nr.:
144512
Barcode:
4260160561872
Magdalena Ganter "Neo Noir". Eine betörende Mixtur aus Chanson, Cabaret Noir, Jazz, Indie und Kammermusik.

Zwischen Berliner Schnauze und einer Melange in Montreux. Zwischen Stille und Spektakel.

Für Liebhaber von Edith Piaf, Charles Aznavour, Serge Gainsbourg, Babylon Berlin, Bertold Brecht, Marlene Dietrich, Hildegard Knef, Annet Louisan, Roger Cicero, 1920er, Varieté, Cabaret, Film Noir, Charlie Chaplin, Nina Simone, Georg Kreisler, Comedian Harmonists, Kunstlied, Chanson, Neo Chanson, Cabaret, Pop.

Neo Noir kreist in dreizehn Vier-Minuten-Miniaturen um lange gewachsene Lebensthemen Ganters: Freiheit, Aufbruch und Emanzipation, aber auch Zweifel, Angst und ihre Überwindung.

Sie singt vom Mut, den es zum Losmarschieren braucht, und dem Endlich ankommen, ob bei sich selbst oder im gefühlten Zuhause.

"Ich fühle mich", so Ganter, "bei mir wie noch nie." Angekommen und angenommen. Und so geht es auf Neo Noir dann auch um Nähe und Verbindung bei einer gleichzeitigen Offenheit für die kleinen Alltagsfluchten, die nicht selten voller Situationskomik stecken, welche bei Ganter - die ihr komödiantisches Talent hier einmal mehr sorgsam kultiviert - wiederum derart lakonisch daherkommt, dass der Hörer nicht weiß, ob er denn nun lachen oder weinen soll.

Oder beides. Die ebenfalls von MOCKEMALÖR bekannte junge Ausnahmekünstlerin Magdalena Ganter entführt uns auf ihrem Solodebut Neo Noir in eine fantastisch abgründige Reise.

So erinnert sie manchmal an eine junge Marlene Dietrich oder Valesca Gert.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. DER WIND
  • 1.2. NACKT
  • 1.3. PUNKERENGEL
  • 1.4. SCHUTZRAUM
  • 1.5. BIN NICHT
  • 1.6. ZUHAUSE
  • 1.7. WIEDER FREI
  • 1.8. NEUE UFER
  • 1.9. GANZ NAH
  • 1.10. HILDE & HERMANN
  • 1.11. INS LICHT
  • 1.12. IM NEBEL
  • 1.13. KLEINES LIED