Katalog

JUNE PANIC

SONGS FROM THE PURGATORY (SECRETLY CANADIAN)

JUNE PANIC - SONGS FROM THE PURGATORY 31866
Format:
3 CD
Release:
21.09.2007
Label:
SECRETLY CANADIAN
Kat.-Nr.:
31866
Barcode:
0656605009520
In den frühen Neunzigern verbrachte JUNE PANIC sechs Jahre damit, insgesamt 14 sich selbst verstümmelnde Alben voller verdrehter Sounds aufzunehmen, die ihn fast zu einem Underground-Rockstar machten und die dem um sich greifenden Grunge einmal zeigten, wo der Hammer hing.

Während JUNE sich daran aufrieb, nach DYLAN zu klingen, vermochte er es, die Songs aus seinem Schlafzimmer so klingen zu lassen, als navigierten sie im dichten Nebel zwischen WEEN und SEBADOH, dem weißen Isolationismus von ERIC'S TRIP und der ,Wir-nehmen-alles-und-die-Spüle"-Produktion von PRINCE, als der ,Sign O' The Time" aufnahm.

Das Material, das es schließlich auf ,Songs From The Purgatory" schaffte, wurde in Vans, feuchten Kellern und winzigen Appartements mit schrottigen Mikros und einem noch schrottigeren Vierspurgerät aufgenommen.

Während JUNE anfangs noch gegen diese Bedingungen ankämpfte, akzeptierte er die Bedingungen später als Notwendigkeit für seine knackige Lo-Fi-Revolution.

,Mit der Zeit gewöhnte ich mich an die Sounds, die herauskamen und ich stellte fest, dass das Aufnehmen in einem teuren Studio dem Lo-Fi-Sound nicht übergeordnet, sondern einfach ein ganz anderen Medium ist." Sämtlich von JUNEs Masterbändern wurden Opfer der Flut von 1997 in Grand Forks.

Mehr als 200 Tapes standen mehrer Tage im Keller seiner Eltern unter Wasser, bis sie gerettet und gesäubert wurden - wovon die Linernotes dieser Kollektion erzählen.

Gemastert von der Producerikone Kramer.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. SUNDOWNER
  • 1.2. LONG, LONG STEM
  • 1.3. DUMB STORIES
  • 1.4. EXCAVATION
  • 1.5. THE CATCHER IN THE WHOLE WHEAT
  • 1.6. MY LITTLE TOOL
  • 1.7. LAWRENCE WELK PLASTER
  • 1.8. CASTER (PART TWO)
  • 1.9. FIREWOOD
  • 1.10. STONED INDIFFERENCE
  • 1.11. SECOND VIRGINITY
  • 1.12. PUPIL
  • 1.13. FOUNTAIN OF YOUTH
  • 1.14. IN PROTEST
  • 1.15. RIPE GRAPE
  • 1.16. WOMENOPAUSE
  • 1.17. SAVE YOUR BREATH
  • 1.18. DREAMS ARE HARD TO FOLLOW
  • 1.19. GONE
  • 2.1. THAT PARADE BRAIN SLIDE (CRANIOLOGY)
  • 2.2. THE MASCULINE ANGEL
  • 2.3. ME + ANOTHER BABY PANTHER
  • 2.4. CARDINAL VIRTUES
  • 2.5. (BORN INTO) CYNOSURE
  • 2.6. CO-OP TUNE
  • 2.7. LITANY
  • 2.8. TINA TURNER (THE DEVIL IS SORRY)
  • 2.9. SNELLGROVE SUCKS
  • 2.10. DEATH OF MY "SIGNIFICANT OTHER" (BY GOD)
  • 2.11. FOREVER
  • 2.12. SAMPLE AND HOLD
  • 2.13. BIRTHDAY PRESENT
  • 2.14. GET UP
  • 2.15. PIN COFFIN
  • 2.16. SPIN THE AWFUL
  • 3.1. RECIPES1
  • 3.2. THERE IS A TOOL
  • 3.3. ALL GIRLS
  • 3.4. REQUIRED THINKING EXERCISE
  • 3.5. COME IN FROM THE COLD
  • 3.6. DANCING ON THE GRAVES OF THOSE WE LOVED
  • 3.7. FUCK THE INCONCEIVABLE (EVERYBODY WANTS TO DIE HAPPY)
  • 3.8. HAPPY MEDIUM
  • 3.9. THE SAD & THE STUPID
  • 3.10. NUKE IN FRIDGE
  • 3.11. JESUS-CHRIST-FUCKA-SUCKA-MOBILE
  • 3.12. SATAN STAR
  • 3.13. THE MOON AND THE MEMORIES
  • 3.14. SPACE GOD/JEN'S 1.4
  • 3.15. 3RD GRADE
  • 3.16. LONELY FOR LONELY'S SAKE
  • 3.17. THE INTRO
  • 3.18. HATE YR BLUES