Katalog

BROTHERS OF BRAZIL

BROTHERS OF BRAZIL (SIDE ONE DUMMY)

BROTHERS OF BRAZIL - BROTHERS OF BRAZIL 49832
Format:
1 CD
Release:
29.07.2011
Label:
SIDE ONE DUMMY
Kat.-Nr.:
49832
Barcode:
0603967145526
Es ist eine relative sichere Sache, zu sagen, dass man noch nie etwas wie die BROTHERS OF BRAZIL gehört hat.

In den letzten drei Jahren haben die Brüder Supla und Joao Elemente der traditionellen brasilianischen Musik wie Bossa Nova und Samba mit Rock und Funk kombiniert, um einen Sound zu erschaffen, der in Brasilien unzählige Fans fand - nun sind die Brüder bereit, mit ihrem selbstbetitelten Debüt auch den Rest der Welt zu erobern.

Alles begann, als die Brüder ihre eigene Show im brasilianischen Fernsehen bekamen - die Zusammenarbeit der beiden war derart erfolgreich, dass sie die BROTHERS OF BRAZIL gründeten.

Ihr Debüt wurde produziert von Mario Caldato Jr (BEASTIE BOYS, TONE LOC.). Vom sofort in Ohr und Füße gehenden Sambasound auf "Samba Around The Clock" bis zum Rockabilly-angehauchten "Paparazzi" ist "Brothers Of Brazil" ein Album, das die verschiedenen Einflüsse der Band zusammenbringt und sich auf das Geschichtenerzählen ebenso konzentriert wie auf das Songwriting.

Joao bemerkt: " Wir stehen beide auf Rockmusik und brasilianische Musik und darum geht es bei BROTHERS OF BRAZIL.

Für uns ist die Hauptsache, einen guten Song zu schreiben, denn wenn ein Song nicht gut ist, dann macht es auch keinen Unterschied, wie viele verschiedene Styles man zusammenmischt." Zwischen den Spielarten von Funk bis Rockabilly ist es Joaos traditioneller Picking Stil und das herausstechende Schlagzeugspiel von Supla, die die Songs zusammenhalten.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. SAMBA AROUND THE CLOCK
  • 1.2. PUNCH YOU
  • 1.3. PAPARAZZI
  • 1.4. I LOVE THE FRENCH
  • 1.5. MY BALLOON
  • 1.6. VANITY FUNK
  • 1.7. BLINDED BY FASHION
  • 1.8. CARNIVAL WAX
  • 1.9. I HATE THE BEATLES
  • 1.10. IMPOSTOR
  • 1.11. MULHER AMERICANA
  • 1.12. TAKE THE MONEY AND RUN AWAY TO RIO
  • 1.13. STAY TRANQUILO
  • 1.14. SWEET IRINA
  • 1.15. SO PRETTY
  • 1.16. BROTHERS OF BRAZIL