Katalog

TEMPLE, LUKE

DON'T ACT LIKE YOU DON'T CARE (WESTERN VINYL)

TEMPLE, LUKE - DON'T ACT LIKE YOU DON'T CARE 50348
Format:
1 CD
Release:
19.08.2011
Label:
WESTERN VINYL
Kat.-Nr.:
50348
Barcode:
0656605462424
Noch bevor seine Band HERE WE GO MAGIC berühmt wurde, arbeitete LUKE TEMPLE als Stuckateur. Abends nach der Arbeit werkelte er an dem, was wir als HERE WE GO MAGICs Debüt kennen.

Tagsüber schrieb er jedoch völlig unterschiedliche Songs in seinem Kopf, die zu "Don't Act Like You Don't Care" wurden.

Es erstrahlt durch Klarheit und Sonnenlicht. Nach zwei von Kritikern gefeierten Solo-Alben auf Mill Pond konnten seine Werke noch immer keine Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Frustriert, aber längst nicht besiegt, fokussierte er seine ganze kreative Energie auf das Schreiben zweier brillanter, jedoch völlig unterschiedlich klingender Alben.

Das zunächst genannte "The Country Record", "Don't Act Like You Don't Care" wurde wegen des großen Erfolges des selbstgenannten Debüts seiner Band HERE WE GO MAGIC erst einmal zurückgestellt.

Jetzt, drei Jahre später, erscheint diese unglaubliche Sammlung von Folk-Pop Songs. Anders als das HERE WE GO MAGIC Album, stellt "Don't Act Like You Don't Care" TEMPLEs Qualitäten als Songwriter ins Rampenlicht.

Herzzerreißenden Balladen wie "So Long, So Long" und "Ballad for Dick George" und fröhliche Popsongs wie "Ophelia" und "In The Open" ermöglichen es einem, sich schnell mit diesen Liedern anzufreunden.

Inspiriert durch RUDY VANGELDERS frühe Blue Note Aufnahmen nahmen TEMPLE und seine Freunde die Songs in zwei vierstündigen Sitzungen mit nur drei Mikrophonen und einem 4-Track Recorder auf.

TEMPLE ist froh darüber, dass er sehr talentierte Freunde wie Eliot Krimsky (GLASS GHOST) am Synthesizer, Tyler Wood am Piano, Parker Kindred (ANTONY AND THE JOHNSONS, JEFF BUCKLEY) an den Drums, Michael Bloch (HERE WE GO MAGIC) an der Gitarre und Adam Chilenski am Bass begrüßen konnte.

"Luke Temple has one of the most beautiful voices in pop music." - Sufjan Stevens
 
  • Tracklisting
  • 1.1. IN THE OPEN
  • 1.2. MORE THAN MUSCLE
  • 1.3. HOW COULD I LIE
  • 1.4. WEEKEND WARRIOR
  • 1.5. OPHELIA
  • 1.6. BALLAD FOR DICK GEORGE
  • 1.7. SO LONG, SO LONG
  • 1.8. YOU BELONG TO HEAVEN
  • 1.9. LUCK PART