Katalog

VOIVOD

TO THE DEATH 84 (ALTERNATIVE TENTACLES)

VOIVOD - TO THE DEATH 84 51372
Format:
1 CD
Release:
02.12.2011
Label:
ALTERNATIVE TENTACLES
Genre:
Metal
Kat.-Nr.:
51372
Barcode:
0721616043228
Frühe Aufnahme der kanadischen Metal Pioniere, die zum ersten Mal überhaupt vernünftig veröffentlicht wird.

VOIVOD kamen 1983 als seltsamer Hybrid aus Thrash Metal und Punk zusammen - ein Sound, der sie von Anfang an hervorstechen ließ.

Nach 30 Jahren Bandgeschichte mit einem Dutzend Alben und Welttourneen, geht die Band für ihren ersten Release für Alternative Tentacles zurück an ihre Ursprünge.

Alles begann, als vier Highschool Freunde zusammenkamen und beschlossen, harte Musik zu machen.

Aufgewachsen im Industriegebiet des nördlichen Quebec teilten die vier eine Vorliebe für VENOM, MOTÖRHEAD, TANK, DISCHARGE und GBH sowie obskure Prog- und Kraturockbands wie VAN DER GRAAF GENERATOR, FAUST und CAN.

Sie hatten Angst vor einem Nuklearkrieg und der Strategic Defense Initiative von Reagan.

"To The Death 84" versammelt 70 Minuten lauten Metals und Punks. Aufgenommen im Januar 1984 live im Proberaum der Band mit einem alten Kassettenrekorder und ein paar Mikrophonen klingt die Musik trotz allem grandios und tritt heute noch genau so fest zu wie damals.

Das Demoband wurde damals an alle Fanzines geschickt, die die Band kannte und wird schon seit Jahren unter Sammlern weitergegeben.

Das Lineup damals war: Snake (Denis Bélanger) am Gesang, Piggy (Denis D'Amour) an der Gitarre, Blacky (Jean-Yves Thériault) am Bass und Away (Michel Langevin) hinter dem Schlagzeug.

Unter den Tracks finden sich ein paar Songs vom VOIVOD Debüt "War And Pain" und sechs weitere Songs; darunter ein MERCYFUL FATE Cover und zwei Coverversionen von VENOM.

Für Fans von: VENOM, MOTÖRHEAD, CELTIC FROST, NUCLEAR ASSAULT, SACRED REICH, AMEBIX.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. VOIVOD
  • 1.2. CONDEMNED TO THE GALLOWS
  • 1.3. HELL DRIVER
  • 1.4. LIVE FOR VIOLENCE
  • 1.5. WAR AND PAIN / INCANTATION
  • 1.6. BURIED ALIVE (VENOM)
  • 1.7. SUCK YOUR BONE
  • 1.8. BLOWER
  • 1.9. SLAUGHTER IN A GRAVE
  • 1.10. NUCLEAR WAR
  • 1.11. BLACK CITY
  • 1.12. IRON GANG
  • 1.13. EVIL (MERCYFUL FATE)
  • 1.14. BURSTING OUT (VENOM)
  • 1.15. WARRIORS OF ICE