Katalog

SUN GODS IN EXILE

THANKS FOR THE SILVER (SMALL STONE)

SUN GODS IN EXILE - THANKS FOR THE SILVER 53259
Format:
1 CD
Release:
27.04.2012
Label:
SMALL STONE
Kat.-Nr.:
53259
Barcode:
0709764112423
Sattelt die Pferde und schlingt Euch Eure Flinte auf den Rücken, den SUN GODS IN EXILE sind zurück! Nach drei Jahren Funkstille haben sich die Götter des Southern Fried Biker Boogie Rock ihre Stetsons auf den Kopf geklemmt und haben eine Mission: den Dreck von Deinen Stiefeln zu rocken und ein wenig Rhythmus in die Füße zu bringen.

,Thanks For The Silver" versammelt zehn Tracks, die allesamt in die Mitte des Fadenkreuzes treffen.

Die Band kam 2008 zusammen, um am Altar des Vintage Rock zu huldigen. Shows mit ROADSAW, HACKMAN, MESSWITH THE BULL, THE BROUGHT LOW und ihrem Debütalbum ,Black Light, White Lines", ihr SXSW Debüt 2010 und Trips über den großen Teich sorgten für drei Jahre Aufregung, nach denen es zurück nach Portland ging, um ,Thanks For The Silver" aus der Taufe zu heben.

Hier zeigen sich die SUN GODS IN EXILE auf der Höhe ihres Könnens. Die Band hat Bier und dicke Autos gegen Whiskey und Pferde getauscht.

Auf ,Thanks For The Silver" ist die Band selbstbewusst genug, die Kraft und den Vorwärtsdrang des ersten Albums mit einer neuen Reife zu paaren.

Mit dem Neuzugang Christopher an Orgel, Harmonica und Slide Gitarre kommt eine Reichweite zusammen, die auf dem Vorgänger Album nur am Horizont zu erspähen war.

Für Fans von: BLACK CROWES, ALLMAN BROTHERS, BLACKFOOT, THE BROUGHT LOW, INFERNAL OVERDRIVE, JAMES GANG, AC/DC, ALICE COOPER, GIDEON SMITH & THE DIXIE DAMMNED, SHAME CLUB, THE CULT, DIXIEWITCH, ROADSAW, LYNYRD SKYNYRD und MOLLY HATCHET.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. HAMMER DOWN
  • 1.2. MOONSHINE
  • 1.3. WRITING'S ON THE WALL
  • 1.4. CLIMB DOWN
  • 1.5. SINCE I'VE BEEN HOME
  • 1.6. BROKEN BONES
  • 1.7. SMOKE AND FIRE
  • 1.8. NOBODY KNOWS
  • 1.9. THANKS FOR THE SILVER
  • 1.10. I BURIED MY BITCH'S CAR