Katalog

LOW

THE INVISIBLE WAY (SUB POP)

LOW - THE INVISIBLE WAY 58811
Format:
1 LP
Release:
22.03.2013
Label:
SUB POP
Kat.-Nr.:
58811
Barcode:
0098787103014
Vinyl mit Downloadcode. Sub Pop verkündet voller Stolz die Ankunft des zehnten Albums von LOW: "The Invisible Way".

Das Album wurde von Jeff Tweedy von WILCO produziert, Tom Schick war der Toningenieur und aufgenommen wurde im Herbst 2012 im Studio von WILCO in Chicago.

Zufällig fällt der Release von ,The Invisible Way" mit dem 20. Bandjubiläum von LOW zusammen.

Doch bevor wir jetzt anfangen, das Album mit unzureichenden Worten zu beschreiben, überlassen wir doch lieber Alan Sparhawk von LOW das Wort: "Als wir auf Tour durch Chicago fuhren, kamen wir nach langer Zeit auf die Einladung zurück, WILCO in ihrem Studio ,The Loft zu besuchen.

Es ist ein großartiger Ort - ein Meer von Instrumenten in einer entspannten, offenen Arbeitsumgebung.

Das Studio ist cool, aber was uns wirklich bekehrte waren die neuen MAVIS STAPLES Tracks, an dem sie gerade arbeiteten: groß, einfach, roh und persönlich.

An Ort und Stelle wurden Pläne geschmiedet. Wir haben mit vielen grandiosen Ingenieuren/Produzenten gearbeitet.

Jeff Tweedy steht seit 25 Jahren auf unserer Seite des Mikrofons, doch mit dem Toningenieur (und ebenfalls mit einem Grammy behängten) Tom Schick an seiner Seite hat er sich zu einem fantastischen eklektischen Produzenten entwickelt.

Er spricht eine Sprache, die wir verstehen und ließ uns an seinem Geheimnis teilhaben. Was anders ist als bei anderen LOW Platten? Mimi übernimmt den Leadgesang auf fünf von elf Songs.

Viel Klavier und eine Akustikgitarre. Songs über Intimität, den Drogenkrieg, den Klassenkampf, den Krieg überhaupt, Archäologie und die Liebe.

Ich finde es wunderschön."
 
  • Tracklisting
  • 1.1. PLASTIC CUP
  • 1.2. AMETHYST
  • 1.3. SO BLUE
  • 1.4. HOLY GHOST
  • 1.5. WAITING
  • 1.6. CLARENCE WHITE
  • 1.7. FOUR SCORE
  • 1.8. JUST MAKE IT STOP
  • 1.9. MOTHER
  • 1.10. ON MY OWN
  • 1.11. TO OUR KNEES