Katalog

SEPTEMBER GIRLS

CURSING THE SEA (FORTUNA POP!)

SEPTEMBER GIRLS - CURSING THE SEA 68325
Format:
1 LP
Release:
31.01.2014
Label:
FORTUNA POP!
Kat.-Nr.:
68325
Barcode:
5060044171901
LP auf schwarzem Vinyl mit Downloadcode. "Cursing The Sea", das Debüt der SEPTEMBER GIRLS aus Irland, ist ein düsteres Kaleidoskop aus echolastigen Drums, kreischendem Bass, kantigen Gitarren und hallendem Gesang, der Garage Rock und Post-Punk zu grandiosem Effekt vereint.

Der Name der Band vermischt die BANGLES mit BIG STAR. Die fünf Mädchen lassen sich von PHIL SPECTOR, THE VELVET UNDERGROUND, THE CURE, MY BLOODY VALENTINE und THE JESUS AND MARY CHAIN inspirieren und spielen feinsten hallenden Pop mit gestuften Harmonien, schwurbeliger Orgel und verzerrten Gitarren, die zusammen einst als "Sound eines Transistorradios in einem Kino auf dem Lande" beschrieben wurden.

Gegründet 2011 in Dublin nahm die Band in Rekordzeit Demos auf und buchte Shows in Irland und Großbritannien, bevor sie eine Handvoll limitierter Singles auf verschiedenen Kassetten- 7"-Labels auf der ganzen Welt veröffentlichten.

Ihre erste "echte" Single "Heartbeats" ist ein Märchen von unerwiderter Liebe und Untreue voller zerfuzzter Gitarren, himmlischem weiblichen Gesang und eingängiger Melodien untermauert von einem Schmerz, der sich hinten im Rachen verfängt, während der unglaubliche Popsong "Green Eyed" von einem Protagonisten erzählt, der gefangen ist in einer Beziehung mit jemandem, der es nicht ernst meint.

Umspült von einem Tornado aus Fuzz, strahlenden Harmonien, entwaffnenden Texten und schwindeliger Aufregung hat "Cursing The Sea" die richtige Einstellung und Songs, die groß genug sind, um die SEPTEMBER GIRLS sicher ans Ufer zu bringen.

""Ships" takes their fuzzy garage pop and colors it several shades darker, resulting in an ominous amphetamine-fueled dirge full of screeching guitars, metronomic basslines, and cooly detached vocals.

The Girls' pare down their sound to its steely core on "Ships", using angular guitar work to sharpen their sunniest melodies to a bleeding point, making this the most thrilling music they've released in their short existence." - Pitchfork
 
  • Tracklisting
  • 1.1. CURSING THE SEA
  • 1.2. ANOTHER LOVE SONG
  • 1.3. LEFT BEHIND
  • 1.4. HEARTBEATS
  • 1.5. GREEN EYED
  • 1.6. TALKING
  • 1.7. DAYLIGHT
  • 1.8. MONEY
  • 1.9. SOMEONE NEW
  • 1.10. SECRET LOVERS
  • 1.11. SISTER