Katalog

HETEROTIC

WEIRD DRIFT (PLANET MU)

HETEROTIC - WEIRD DRIFT 71246
Format:
1 CD
Release:
25.04.2014
Label:
PLANET MU
Genre:
Electro/Funk
Kat.-Nr.:
71246
Barcode:
5055300374530
Nach dem im letzen Jahr erschienenen "Love & Devotion" folgt mit ,Weird Drift" das neue Album dieses Duos aus den Eheleuten Mike Paradinas und Lara Rix-Martin.

Dieses Mal steuert VEZELAY (alias der französische Sänger Matthieu LeBerre) seine sanfte Falsettstimme bei.

,Weird Drift" hat einen zurückhaltenden aber abwechslungsreichen Sinn für emotionales Drama, aber auch ein tiefes Gefühl von Fröhlichkeit oder zumindest potentieller Fähigkeit.

Zu hören ist das in den rauchigen Harmonien der Ballade ,Rain", in den sich aufbauschenden Arpeggios, den offenen Gitarrenakkorden und den treibenden Hi-Hats von ,Boxes" oder dem Industrial Schlagzeug von ,Lumber", dessen melancholische Akkorde hier als Gegenpol zum unruhigen, Delay-lastigen Gesang von Matthieu fungieren.

Das Album verändert dank der nostalgischen Rhodes Orgel auf ,Liverpool" seine Atmosphäre.

Der Track dient als kurzer, impressionistischer Neutralisierer, bevor ,Sultana" losspringt und die Art von Melodie (und Keyboard-Solo!) auf den Hörer loslässt, wie man sie seit Mikes Kollaboration mit Richard James von APHEX TWIN nicht mehr gehört hat.

,Shoe Soul" wickelt alte Detroiter Techno Akkorde und eine verspielte Basslinie um die schmachtende Stimme von VEZELAY, die einen fast schwindelig macht, während der freudige Sleaze von ,Foghorn" aus einer Episode der britischen 70 Krimiserie ,The Sweeney" (,Die Füchse") zu stammen scheint.

Das Album verabschiedet sich mit dem epischen ,Empires", einem sanft-selbstbewussten Popsong, der sich über eine tiefe Basslinie auf dem Klavier und pulsierenden Kicks ausbreitet und den Platz zwischen den beiden mit federleichten Noten füllt, um dann in einem Höhepunkt aus Schlagzeug, Gesang und Streichern zu explodieren.

Drift deeply and enjoy.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. SELF-IMPORTANCE
  • 1.2. RAIN (FT. VEZELAY)
  • 1.3. BOXES (FT. VEZELAY)
  • 1.4. LUMBER (FT. VEZELAY)
  • 1.5. LIVERPOOL
  • 1.6. SULTANA
  • 1.7. TRIUMPH (FT. VEZELAY)
  • 1.8. FLORENCE (FT. VEZELAY)
  • 1.9. SHOE SOUL (FT. VEZELAY)
  • 1.10. FOGHORN
  • 1.11. AMNIOTIC
  • 1.12. EMPIRES (FT. VEZELAY)