Katalog

COMET GAIN

PAPERBACK GHOSTS (FORTUNA POP!)

COMET GAIN - PAPERBACK GHOSTS 73747
Format:
1 LP
Release:
18.07.2014
Label:
FORTUNA POP!
Kat.-Nr.:
73747
Barcode:
5060044172212
Schweres Vinyl mit Downloadcode. COMET GAIN kehren mit ihrem siebten Album zurück. Aufgenommen in den Soup Studios mit Produzent Simon Trought und inspiriert von Spaziergängen in den Wäldern von Nord-London und in den vergessenen Gassen der Stadt ist ,Paperback Ghosts" durchtränkt von herbstlicher Melancholie.

Weichherzig und dennoch nicht griesgrämig; defensiv, aber nicht wütend vertritt es weiterhin die ausgewogene Balance, die schon immer die ausgemachte Stärke von COMET GAIN war.

Das Album handelt von Gespenstern: den fast vergessenen Geisterformen alter Beziehungen; von Menschen, die in ihren eigenen sepiagetönten Erinnerungen existieren; die mystische Phantompräsenz der vorherigen Besitzer, die in gebrauchten Büchern weiterbesteht, deren Schutzumschläge von unzähligen Fingerabdrücken beschworen werden.

Die Songs vermischen Psych, Folk-Rock, Garage und die Traurigkeit, die sich um vier Uhr morgens einstellt und stützen sich auf das Esoterische neben dem Alltäglichen.

Alle Songs drücken Hoffnung und Zartheit aus. ,Sad Love And Other Short Stories" widmet sich der Erinnerungen an eine vergangene, unerwiderte Liebe, während in ,An Orchid Stuck In Her Throat" ein Geist über die im Leben verpassten Chancen reflektiert.

In ,Confessions Of A Daydream" wandert ein Magier durch den Londoner Bezirk Limehouse und beschwört die Geister von Margaret Thatcher und der Hexengöttin Marjorie Cameron, die einen ewigen Psychokrieg in den Hintergassen des alten London ausfechten, bevor ein untoter John McKeown (THE YUMMY FUR, THE 1990s) auftaucht und gen Ende einige weise Worte loswird.

Auf jedem Album vereinen COMET GAIN Myriaden von Einflüssen und erschaffen daraus eine homogene Ästhetik aus Sound, Artwork, Linernotes und Ideen.

,Paperback Ghost" macht da keinen Unterschied und erlaubt uns einen Blick in eine spukende Halbwelt voller Streicher, sehnsuchtsvoller Harmonien, 12-saitigen Gitarren und hallenden Pianos, während das Album im Herzen eine Popplatte bleibt und den Status der 20-jährigen ,Anti-Karriere" von COMET GAIN untermauert.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. LONG AFTER TONITE'S CANDLES ARE BLOWN
  • 1.2. SAD LOVE AND OTHER SHORT STORIES
  • 1.3. BEHIND THE HOUSE SHE LIVED IN
  • 1.4. WAIT 'TIL DECEMBER
  • 1.5. BREAKING OPEN THE HEAD PART 1
  • 1.6. THE LAST LOVE LETTER
  • 1.7. SIXTEEN OH FOUR
  • 1.8. (ALL THE) AVENUE GIRLS
  • 1.9. YOUR HAUNTED HEART
  • 1.10. FAR FROM THE PAVILLION
  • 1.11. AN ORCHID STUCK INSIDE HER THROAT
  • 1.12. CONFESSIONS OF A DAYDREAM