Katalog

AMEN DUNES

COWBOY WORSHIP (SACRED BONES)

AMEN DUNES - COWBOY WORSHIP 79691
Format:
1 12"
Release:
16.01.2015
Label:
SACRED BONES
Kat.-Nr.:
79691
Barcode:
0616892245148
AMEN DUNES hat fast eineinhalb Jahre, 16 Musiker und fünf verschiedene Studios gebraucht, um sein Album ,Love" fertig zu stellen.

Erst nach ausgedehnten experimentellen Versuchen kristallisierte sich heraus, in welche Richtung das Album gehen würde.

Während dieses Prozesses ist ein Teil des Sounds, der es möglicherweise auf das Album geschafft hätte, verlorengegangen.

Es gab einfach zu viel zu sagen für eine einzige Platte. ,Cowboy Worship" ist nun der Versuch, die auf der Strecke geblieben Stücke wiederzubeleben.

Von einer neuinterpretierten Version von ,Green Eyes" zusammen mit Stephen Tanner von HARVEY MILK, zu einer düsteren Version von ,I Can't Dig It", wie sie von Damon McMahon ursprünglich arrangiert wurde, als er den Song in China schrieb, wurden viele der Stücke, die es nicht auf ,Love" geschafft haben, wieder aufgearbeitet.

Zusätzlich gibt es eine Band-Version von THROUGH DONKEY JAWs ,Lezzy Head", zusammen mit DUNES tragenden Musikern Jordi Wheeler und Parker Kindred, und ein ausgezeichnetes Cover von der THIS MORTAL COIL Version des TIM BUCKLEY Klassikers ,Song To The Siren" mit Ben Greenberg (HUBBLE) an der Gitarre.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. I KNOW MYSELF (MONTREAL)
  • 1.2. SONG TO THE SIREN
  • 1.3. I CAN'T DIG IT (CHINA STREET BLUES)
  • 1.4. GREEN EYES (MUSIC BLUES)
  • 1.5. LEZZY HEAD (BURIAL)
  • 1.6. LOVE (MONTREAL)