Katalog

SHUKO

FOR THE LOVE OF IT (PERIPHERIQUE)

SHUKO - FOR THE LOVE OF IT 80334
Format:
1 CD
Release:
30.01.2015
Label:
PERIPHERIQUE
Genre:
Hip Hop
Kat.-Nr.:
80334
Barcode:
4251031800091
Unser ,German Wunderkind" Shuko, bürgerlich Christoph Bauss, ist einer der bedeutendsten deutschen Rap-Produzenten.

Seit Jahren arbeitet er mit den großen Namen der Szene zusammen, weltweit. Dank der musikalischen Früherziehung am Klavier und Kontrabass beginnt Christoph Bauss mit Musikproduktionen im Elternhaus in Mainz.

Nach schwierigem Einstieg in die Rap Produzenten Szene, kommt für Shuko Ende 2003 der Durchbruch.

Über einen gemeinsamen Freund bekommt der US-amerikanische MC Doujah Raze eine CD mit Shuko-Beats zugesteckt.

Doujah ist überzeugt und der Kontakt zur Szene hergestellt. Shuko arbeitet fortan mit vielen Rappern und Produzenten zusammen, darunter Bubba Sparxxx, Nappy Roots und Dipset.

2004 wird Shuko schließlich von Peripherique records entdeckt und unterschreibt seinen ersten Plattenvertrag.

Nach Veröffentlichung des Mixtapes ,Endlich" im Jahr 2005, bringt Shuko ein Jahr später sein Produzenten-Mixtape ,The Foundation" raus.

Gäste auf diesem Breakout-Mixtape sind US-Rapper wie R.A. The Rugged Man, Talib Kweli, Rakim, Saigon u.v.m.

Außerdem veröffentlicht Shuko drei Instrumental Alben ,Cookies and Cream" und ,Sleepless", die über Jakarta Records erscheinen.

Shuko ist endgültig in der Hip-Hop-Szene angekommen und produziert in den folgenden Jahren für Größen, wie Cro, Casper, Sido, Dendemann, Tyga, T-Pain, Bow Wow, Talib Kweli, Vinnie Paz (USA), oder Nessbeal, Sexion d'Assault und Keny Arkana (FRA) u.v.m.

Christoph Bauss hat für seine Produktionen in den letzten zehn Jahren einen Diamond Award, 6 Gold und 7 Platin Platin Awards eingesammelt.

Die von ihm produzierte Single ,Traum" von Cro war 10 Wochen in den Top10 der deutschen Single-Charts.

Anfang 2015 bringt Shuko mit ,For the Love of it" sein erstes und einziges Produzenten-Album heraus.

Es ist sein persönlichstes Projekt, an dem er seit einigen Jahren feilt. ,Ein Album aus einem Guss mit einem klaren Konzept und einer eindeutigen musikalischen Richtung", wie er selber sagt.

Mit von der Partie sind seine Lieblings-Rapper und Sänger der letzten zehn Jahre: Talib Kweli, Leslie Clio, CL Smooth und 20syl (C2C), die Gäste der Doppel A Single sollen nur einen kleinen Vorgeschmack geben.

Auf die restlichen nicht weniger hochwertigen Gäste darf man vorerst gespannt bleiben und muss sich leider noch ein wenig gedulden.

Das Album ist Shuko's Baby, seine Ode an die Musik die er liebt und der er sein gesamtes Leben verschrieben hat - ,For the Love of it".
 
  • Tracklisting
  • 1.1. ALLOW ME (FEAT. PETE PHILLY, EVIDENCE & 20SYL OF C2C)
  • 1.2. HEATWAVE (FEAT. TALIB KWELI & LESLIE CLIO)
  • 1.3. BE YOURSELF (FEAT. BLU)
  • 1.4. PULL THE TRIGGER (FEAT. IRA MAY & B-REAL OF CYPRESS HILL)
  • 1.5. BEST FRIENDS (FEAT. TY & AKUA NARU)
  • 1.6. GRIND (FEAT. KIDAF & BLU)
  • 1.7. CHANGE GONNA COME (FEAT. SAIGON & VINNIE PAZ, R.A. THE RUGGED MAN)
  • 1.8. REGRETS (FEAT. GRAND PUBA & KINGA LIZZ)
  • 1.9. NOTHING CHANGED (FEAT. MASTA ACE, KIDAF & NEKFEU OF 1995)
  • 1.10. THE SAME (FEAT. CL SMOOTH & 20SYL OF C2C)
  • 1.11. LITTLE BIT OF THIS (FEAT. ROX)