Katalog

KITCHEN CINQ, THE

WHEN THE RAINBOW DISAPPEARS: AN ANTHOLOGY 1965-68 (LIGHT IN THE ATTIC)

KITCHEN CINQ, THE - WHEN THE RAINBOW DISAPPEARS: AN ANTHOLOGY 1965-68 87165
Format:
1 CD
Release:
28.08.2015
Label:
LIGHT IN THE ATTIC
Genre:
Re-Issues
Kat.-Nr.:
87165
Barcode:
0826853013024
Zusammenstellung und Linernotes von Alec Palao. Mit den kompletten Aufnahmen der LHI Sessions von THE KITCHEN CINQ bestehend aus dem ,Everything But"-Album, den non-LP Singles sowie raren Tracks von den früheren Gruppen THE ILLUSIONS und THE Y'ALLS.

Neu gemastertes Audio mit drei Bonustracks. Ausführliche Linernotes mit Interviews mit den CINQ Mitgliedern Jim Parker, Mark Creamer und Johnny Stark, sowie Manager Tom Thacker und Produzentin Suzi Jane Hokom.

Die Band THE KITCHEN CINQ, die für das Aushängeschild für das LHI Label von LEE HAZLEWOOD sein sollte, hatte alles außer Erfolg.

Gegründet als THE ILLUSIONS (und kurz auch THE Y'ALLS) im texanischen Amarillo, verband die Band Garage Punk mit brillanten Harmonien und einem Sinn für das Absurde.

Weil es Mitte der Sechziger auf lokaler Ebene ganz gut für die Band lief, wollten die Mitglieder den nächsten Schritt machen und zogen 1966 nach Los Angeles.

,Fast direkt nach unserer Ankunft wurden wir bei Lee vorstellig", erzählte Gitarrist/Sänger Mark Creamer.

,Er sagte: ,Deal. Ein weiteres Mitglied aus dem HAZLEWOOD Dunstkreis wurde mit der Produktion beauftragt: Suzi Jane Hokom wurde damit zum weiblichen Pionier in der Musikindustrie.

Bis 1968 veröffentlichten THE KITCHEN CINQ fünf beeindruckende Singles und mit ,Everything But" ein Album.

Sie nahmen erstaunlich viel Material auf, das hier zum ersten Mal zusammengeführt wird.

Ihre Version von ,Still In Love With You Baby" von den BEAU BRUMMELS war ein regionaler Hit, doch der große Durchbruch wollte nicht kommen und der Traum von L.A.

fing an, sich an den Rändern aufzulösen. Am Ende machte die Industrie die Band kaputt: endlose Touren, Radioauftritte und niemals enden wollende Reisen wie eine unter einem schlechten Stern stehend Tour der US Ostküste, für die sie in nur drei Tagen von L.A.

nach Florida fahren mussten. 1968 löste sich die Band auf und die Mitglieder splitterten sich in Bands wie THEM oder die Rockband ARMEGEDDON auf und verfolgten schließlich Studiokarrieren.

Ein temporäres Mitglied, J.D. Souther, hat sogar eine Rolle in der beliebten TV Serie ,Nashville".

THE KITCHEN CINQ waren somit nur ein Sprungbrett für die einzelnen Mitglieder, doch wenn man diese übersehenen Stücke voller Beat-Pop Brillanz hört, muss man sich wundern, warum es für die Texaner damals einfach nicht funktionierte.

Ihre Songs leben mit dieser Anthologie weiter.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. YOU'LL BE SORRY SOMEDAY
  • 1.2. SOLITARY MAN
  • 1.3. DETERMINATION
  • 1.4. PLEASE COME BACK TO ME
  • 1.5. CODINE
  • 1.6. YOUNG BOY
  • 1.7. LAST CHANCE TO TURN AROUND
  • 1.8. STILL IN LOVE WITH YOU BABY
  • 1.9. IF YOU THINK . . .
  • 1.10. I CAN'T LET GO
  • 1.11. NEED ALL THE HELP I CAN GET
  • 1.12. THE ILLUSIONS YOUNG BOY
  • 1.13. THE ILLUSIONS SEARCHIN'
  • 1.14. THE ILLUSIONS FIGAREUX FIGAREUX
  • 1.15. THE ILLUSIONS TRY
  • 1.16. THE ILLUSIONS GLORIA
  • 1.17. THE Y'ALLS RUN FOR YOUR LIFE
  • 1.18. THE Y'ALLS PLEASE COME BACK
  • 1.19. (ELLEN'S FANCIES) RIDE THE WIND
  • 1.20. WHEN THE RAINBOW DISAPPEARS
  • 1.21. THE STREET SONG
  • 1.22. I WANT YOU
  • 1.23. WASN'T IT YOU
  • 1.24. I AM YOU
  • 1.25. A HANDFUL DYING DAFFODIL INCIDENT
  • 1.26. A HANDFUL DOES ANYBODY KNOW
  • 1.27. GOOD LOVIN' (SO HARD TO FIND)
  • 1.28. FOR NEVER WE MEET