Katalog

PESKY!

SMELLS LIKE TWEEN SPIRIT (FIERCE PANDA)

PESKY! - SMELLS LIKE TWEEN SPIRIT 89966
Format:
1 CD
Release:
30.10.2015
Label:
FIERCE PANDA
Kat.-Nr.:
89966
Barcode:
5024545731323
,Gitarrenpop-Noise. Die Musik macht verrückte Sachen: Sie benutzt Grunge und Shoegaze, Musikformen, die normalerweise Hand in Hand mit Nihilismus und zur Schau getragener Langeweile operieren und reichert sie mit Elan und Lebendigkeit an.

,You're like a fire buring in my soul, all the sparks are flying", singt Megan Cooper, als wäre sie die kleine Schwester von Miki Berenyi, die zu viele M&Ms genascht hat.

Süß. Oder eher: Süßigkeiten. Viele davon."- The Guardian Hinter PESKY! verbergen sich sieben Kids aus einer Kleinstadt im britischen Lake District.

Im Juli 2015 ließen sie die Welt in England mit dem Digitalrelease ihres Mini-Albums ,Smells Like Tween Spirit" aufhorchen.

Weil ihr aufgedrehter Popsound derartige Resonanz fand, gibt es dieses mini-kleinste aller Mini-Alben jetzt auch als physische CD.

"Right now I feel like exploding!" sangen PESKY! am Anfang ihres Sommersongs ,Keep Me", über einen feinen Blizzard aus Shoegaze-Gitarren, klingenden Keyboards und süßem Gesang.

Und es ließ die britischen Medienlandschaft explodieren! Der zweite Track, der seinen Weg ins Radio finden wird, ist ,Unbelievable", der - unglaublicherweise - noch selbstbewusster, stringenter, üppiger und melodischer daherkommt als ,Keep Me".

Es ist keine Überraschung, dass dies ihre erste Veröffentlichung ist. Keine Überraschung, weil PESKY! noch zur Schule gehen.

Was aber absolut erwähnenswert ist, dass die Mitglieder von PESKY! zwölf Jahre alt sind.

Und die, die nicht zwölf sind - wie die beiden Gitarristen Kate und Joseph - sind noch jünger, zarte elf Jahre alt! Tatsächlich gehen PESKY! zurück auf den Croftlands Junior School Guitar Club (was an sich schon kein schlechter Bandname wäre), der als AG nach der Schule dazu gedacht war, den Sieben- bis Elfjährigen erste Schritte an der Gitarre beizubringen.

Statt der althergebrachten Standards wurden hier Songs von den BEATLES und den BEASTIE BOYS gelernt.

Dabei wurde deutlich, dass hier etwas Besonderes unter der Oberfläche brodelte. Es begann mit Sängerin Megan, die ihre ersten selbstgeschriebenen Songs in die Gruppe brachte und das Talent entblößte, aus den einfachsten Akkorden unwiderstehliche Melodien herauszukitzeln.

Davon angestachelt machten sich auch Kate und Co-Sängerin Niamh daran, Songs zu schreiben und der Grundstein der Band war gelegt.

PESKY! kombinieren Popmelodien mit lauten Gitarren (je lauter, desto besser!) und Keyboard, weil sie nun mal eins hatten.

Geprobt wurde nur einmal in der Woche eine Stunde, um noch Platz für Hausaufgaben, die Pfadfinder und den Tanzclub zu lassen.

Schließlich schlossen sich PESKY! mit ihren Instrumenten in einem Klassenraum ein und nahmen ,Smells Like Tween Spirit" mit einem iPad auf.

Klingt einfach? Richtig.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. KEEP ME
  • 1.2. HEARTBEAT
  • 1.3. LIGHTNING
  • 1.4. LUCKY CHARM
  • 1.5. MEMORIES
  • 1.6. UNBELIEVABLE
  • 1.7. SHOOTING STAR
  • 1.8. HOME