Katalog

MERCIER DESCLOUX, LIZZY

ONE FOR THE SOUL (LIGHT IN THE ATTIC)

MERCIER DESCLOUX, LIZZY - ONE FOR THE SOUL 93141
Format:
1 CD
Release:
26.02.2016
Label:
LIGHT IN THE ATTIC
Genre:
World
Kat.-Nr.:
93141
Barcode:
0826853013925
Neu gemastert von den Originalbändern. Mit Essay vom ,Punk Professor" Vivien Goldman aus Interviews mit Schlüsselfiguren.

CD mit zwei Bonustracks. Als die Dichterin, Singer/Songwriterin und Künstlerin LIZZY MERCIER DESCLOUX 1984 ,Zulu Rock" aufnahm, hatte sie sich bereits als Globetrotterin etabliert und galt als musikalische Pionierin, deren lockerer, künstlerischer Geist sich an den unterschiedlichsten musikalischen Spielarten von No Wave, bayrischem Polka oder Soweto Jive begeistern ließ.

Außerdem hatte sie mit ihrer Muse/Ex-Liebhaber Michel Esteban und dem Produzenten/Ab-und-zu-Liebhaber Adam Kidron einen Dreier zusammengeschweißt, der den Hit ,Zulu Rock" und hier wieder einmal für eine 180-Grad-Wende sorgte.

Dieses Mal ging es nach Rio de Janeiro, einem passend exotischen Ort nach ihrer Reise nach Soweto, wenn man bedenkt, dass Brasilien sich just von 20 Jahren Diktatur losgesagt hatte.

So wie ,Zulu Rock" sich vom Sound Südafrika beeinflussen ließ, bedient sich ,One For The Soul" mit vollen Händen an der brasilianischen Kultur.

Rio war der letzte große Streich der internationalen Aufnahmeabenteuer von LIZZYund Michel und obwohl das Material nach und nach zusammenkam, war die übergeordnete Stimmung eher angespannt.

Die Aufnahmesessions waren so problematisch, dass es fast als ein Wunder erscheint, dass ,One For The Soul" ein derart zusammenhängendes, lebendiges Album wurde.

Die Öffentlichkeit jedoch mied das Album, das im Anschluss natürlich floppte - und so auch die Beziehung zwischen den drei Hauptpersonen sabotierte.

LIZZY sollte sich der Welt zum ersten Mal allein stellen - und hatte nur noch ein weiteres Album in sich.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. ONE FOR THE SOUL
  • 1.2. SIMPLY BEAUTIFUL
  • 1.3. FOG HORN BLUES
  • 1.4. WOMEN DON'T LIKE ME
  • 1.5. MY FUNNY VALENTINE
  • 1.6. SOUND OF LEBLON BEACH / GARDEN OF A
  • 1.7. GOD-SPELL ME WRONG
  • 1.8. OFF OFF PLEASURE
  • 1.9. LONG VOODOO AGO
  • 1.10. QUEEN OF OVERDUB KISSES
  • 1.11. A WORLD IS A WHAH
  • 1.12. SCALA SAGA SAMBA
  • 1.13. LOVE STREAMS
  • 1.14. LET'S GET IT ON [BONUS TRACK]
  • 1.15. BRAVADO [BONUS TRACK]