Katalog

BABY WOODROSE

FREEDOM (BAD AFRO)

BABY WOODROSE - FREEDOM 97329
Format:
1 CD
Release:
16.09.2016
Label:
BAD AFRO
Kat.-Nr.:
97329
Barcode:
4024572973292
* Einmalige Pressung von 1000 Stück! * Digi Pack BABY WOODROSE ist eine Kultband der dänischen Psych-Szene, die ihr Debütalbum "Blows Your Mind" im Jahr 2001 veröffentlichte.

Noch lange bevor psychedelische Musik ihr Revival feierte, machten sich Frontmann Lorenzo Woodrose und seine Band mit ihrer Mischung aus Psych-, Garage- und Stoner-Rock, die sie über die Jahre zunehmend verfeinerten, einen Namen.

Das neue Album heißt ,Freedom" und wird am 16. September 2016 über Bad Afro Records veröffentlicht.

Es ist das siebte Album von BABY WOODROSE und erscheint nach mehr als vier Jahren auf dessen Vorgänger ,Third Eye Surgery" (2012).

In der Zwischenzeit hat Lorenzo viel mit seiner zweiten Band SPIDS NOGENHAT gearbeitet, die in Dänemark nicht nur zunehmend an Popularität, sondern auch zwei dänische Grammies für das Album ,Kommer Med Fred" (Bestes Rockalbum & Beste Liveband) gewann.

Der Albumtitel ,Freedom" beschäftigt sich mit dem aktuellen Zustand unserer Gesellschaft und wie dieser uns alle betrifft - bewusst oder nicht.

Das Album stellt eine Art moderner Sklavensongs vor - Lorenzo Woodrose: ,The inspiration for the album came from the title track, a cover we have been playing around with for about a year.

Mostly known for the version Richie Havens improvised on Woodstock in 1969, it is actually a much older song, known as a gospel tune, a negro spiritual or a 'slave song'.

This expression gave me the idea to write modern day slave songs, so all the songs on the new album deal with mind control, brainwash, hamster wheels, slavery and oppression".

Jedes BABY WOODROSE Album hat eine andere Atmosphäre und dieses Mal wurde mit einem analogen Ansatz gearbeitet um die neun Songs aufzunehmen.

Das gesamte Album wurde direkt auf Tape aufgenommen und gemixt, was einem das Gefühl vermittelt einer Rockband live im Studio zuzuhören.

Das bedeutet so gut wie kein aus- und überschneiden und wieder einfügen von Tonspuren. Das Album wurde von Anders Onsberg und der Band selbst im STC Studio in Kopenhagen produziert sowie von Flemming Rasmussen (Sweet Silence) gemastert.

Line-Up der Band: Lorenzo Woodrose - Gesang & Gitarre, Hans Beck - Schlagzeug, Mads Saaby - Gitarre, Kåre Joensen - Bass, Anders Skjodt - Orgel.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. REALITY
  • 1.2. 21ST CENTURY SLAVE
  • 1.3. OPEN DOORS
  • 1.4. MIND CONTROL MACHINE
  • 1.5. PEACE
  • 1.6. FREEDOM
  • 1.7. RED SIGN POST
  • 1.8. MANTRA
  • 1.9. TERMINATION