Katalog

HEDVIG MOLLESTAD TRIO

BLACK STABAT MATER (RUNE GRAMMOFON)

HEDVIG MOLLESTAD TRIO - BLACK STABAT MATER 98214
Format:
1 CD
Release:
26.03.2021
Label:
RUNE GRAMMOFON
Genre:
Jazz/Blues
Kat.-Nr.:
98214
Barcode:
7033662021833
Re-release! Mit vier Alben in knapp fünf Jahren hat dieses explosive Trio immer größere Erfolge gefeiert und sich Respekt bei Rock-Fans ebenso wie bei Anhängern des Jazz erspielt.

Blühendes Lob kam dabei zum Beispiel von David Fricke, dem leitenden Redakteur des Rolling Stone (US) Magazins und dem erfahrenen Autor Richard Williams, der seinen Bericht zum Berliner Jazz Festival mit den Worten eröffnete, dass das HEDVIG MOLLESTAD TRIO während deren Late-Night-Gigs einen Weg gefunden habe, um ihn davon zu überzeugen, dass sich ,headbangen gut anfühlt".

Das Trio kehrt mit seiner unverkennbaren Fähigkeit zurück, die Kraft des Heavy Rock mit elektronischen Jazzklängen zu verbinden und präsentiert uns sein neues Album ,Black Stabat Master", auf dem nun auch neue und freiere Gefilde betreten werden.

Frontfrau Hedvig Mollestad Thomassen präsentiert sich hier nicht nur als Riffmeisterin, sondern auch als Sologitarristin und wird früheren Vergleichen mit Tony Iommi und Jimmy Page mehr als gerecht.

* "Hedvig Mollestad macht instrumentalen Jazzrock so spannend, wie er schon lange nicht mehr war.

Ihr Spiel ist virtuos-fiebrig und zugleich nordisch unterkühlt, lässig kann sie in ihren Improvisationen gefühlte tausend Melodien aufflackern lassen, um doch immer wieder mit verblüffenden Wendungen am Ausgangspunkt anzukommen.

In ihrem Trio bündelt sie die volle Kraft von Heavy-Rock und Elektro-Jazz, ihre volumenstarken Auftritte erinnern an die großen Momente des Hardrock der siebziger Jahre, wirken jedoch zu keinem Zeitpunkt anachronistisch." Berliner Festspiele 2019
 
  • Tracklisting
  • 1.1. APPROACHING
  • 1.2. ON ARRIVAL
  • 1.3. IN THE COURT THE OF TROLLS
  • 1.4. -40
  • 1.5. SOMEBODY ELSE SHOULD BE ON THAT BUS