Home » News

News

RSS
05.07.2022 | 14:05

HIGH VIS: Londoner Quintett kündigt neues Album „Blending“ für den 9. September 2022 an

Die Londoner Band HIGH VIS, die erst kürzlich ihr Signing bei DAIS Records bekannt gegeben hat, stellt nun ihr zweites Album „Blending“ vor, das am 9. September 2022 erscheinen wird. Das Quintett spielt aggressiven, fesselnden, kunstvollen Indie-Rock - manche nennen es auch Punk - der so hart wie jede Hardcore-Platte ist, sich aber klanglich jenseits der Parameter jedes Genres oder jeder Szene öffnet. Die Band, die aus demselben britischen Underground stammt, der auch CHUBBY AND THE GANG, HIGHER POWER und THE CHISEL hervorbrachte, hat sich schnell eine treue Fangemeinde für ihre intensiven Live-Shows, ihre unmittelbaren Texte, die Themen von Klassenpolitik bis zu den Herausforderungen des Alltags behandeln, und ihr beispielhaftes Debüt-Album „No Sense No Feeling“ (2019) erspielt.
HIGH VIS: Londoner Quintett kündigt neues Album „Blending“ für den 9. September 2022 an

Mit „Blending“ öffnen sie ihren Sucher weiter als je zuvor. Neben langjährigen Favoriten wie FUGAZI und ECHO AND THE BUNNYMEN waren auch RIDE und sogar FLOCK OF SEAGULLS gemeinsame Bezugspunkte, als die Band an dem Album arbeitete.

Es ist ein Kaleidoskop von Einflüssen, das perfekt in der hymnischen neuen Single „Fever Dream“ zusammengefasst ist, deren schlabberige Groove und klimpernde Gitarren eine existenzielle Erkundung des Sommers verbergen.
 

Special Feature

Praktikumsplatz frei!

Wir suchen ab sofort für einen Zeitraum von drei Monaten wissbegierige, musikbegeisterte und movierte Praktikant*innen (m/w/d) in Vollzeit – Praktikumsbeginn jederzeit möglich. mehr

Tipp

Tipp

· · ID
Newsletter
Join the Cargo Mailing List
» An- und Abmeldung