Home » News

News

RSS
26.07.2023 | 18:01

MITSKI kündigt neues Album an

Heute kündigt MITSKI – „die verführerischste und rätselhafteste Musikerin des Indie-Rock“ (Rolling Stone US) - ihr neues Album „The Land Is Inhospitable And So Are We“ an, das am 15. September bei Dead Oceans erscheint, und präsentiert die hymnische Leadsingle „Bug Like An Angel“. In diesem Album, das MITSKIs bisher umfangreichstes, epischstes und klügstes ist, scheinen die Songs Wunden zu öffnen und sie dann aktiv zu heilen. Hier ist Liebe eine Zeitreise, um unsere zarten Tage zu segnen, wie das Licht eines fernen Sterns. Das Album ist voller Sehnsucht der erwachsenen, scheinbar banalen Herzschmerzen und Freuden, die oft unbesungen sind, sich aber enorm anfühlen. Vom Boden eines Glases über eine mit Erinnerungen und Schnee bedeckte Einfahrt, von einem Güterzug, der durch den Mittleren Westen donnert bis hin zum Mond - es fühlt sich an, als würde alles und jeder einen Schrei ausstoßen, vor Schmerz schreien und sich nach Liebe krümmen.
MITSKI kündigt neues Album an <br />

MITSKI hat diese Songs in den letzten Jahren in kleinen Schüben geschrieben, und sie sind geprägt von Momenten des Bemerkens - des Bemerkens eines Geräuschs, das fehl am Platz ist, eines Gebäudes, das im Verfall ächzt, einer Meinung, die einen Raum spaltet, eines Gefühls, das sich nicht in einem Körper einsperren lässt. Es wurde sowohl im Bomb Shelter in East Nashville als auch in den Sunset Sound Studios in Los Angeles aufgenommen und umfasst ein Orchester, das von Drew Erickson arrangiert und dirigiert wurde, sowie einen kompletten Chor von 17 Personen - 12 in Los Angeles und 5 in Nashville -, der von MITSKI arrangiert wurde. Zum ersten Mal war es MITSKI wichtig, eine Band zu haben, die gemeinsam im Studio aufnimmt, um diesen neuen erhabenen Sound zu schaffen.

„The Land Is Inhospitable And So Are We“ stellt immer wieder die gleiche Hypothese auf. Ohne Liebe, ist hier jemand? Liebe ist immer radikal, was bedeutet, dass sie immer stört, was bedeutet, dass es immer Arbeit erfordert, sie zu empfangen. Dieses Land, das sich schon für so viele seiner Bewohner ungastlich anfühlt, wird sich bald wieder hoffnungslos zerrissen und hin- und hergeworfen fühlen - manchmal sogar ohne Liebe. Dieses Album bietet eine wohltuende Abwechslung. „Dies ist mein amerikanischstes Album“, sagt MITSKI über ihr siebtes Album, und die Musik fühlt sich an wie ein tiefgründiger Akt der Zeugenschaft für dieses Land, mit all seinen privaten Sorgen und schmerzhaften Widersprüchen. Aber „vielleicht geht es über das Bezeugen hinaus“, sagt sie.
 

Special Feature

c/o pop 2024

Vielen Dank allen, die den Weg zu uns zum #IndieCornern in Köln gefunden haben. Es war uns eine Freude, Euch alle zu sehen! mehr

Tipp

Tipp

VARIOUS

REMIXES JID020 (GREEN VINYL)
JAZZ IS DEAD · LP · ID 163134
Newsletter
Join the Cargo Mailing List
» An- und Abmeldung