Home » News

News

RSS
14.03.2018 | 11:07

MOONDOGGIES sind "Sick In Bed" - neues Album im April!

Als hätten die MOONDOGGIES die Grippewelle vorausgeahnt, heißt die aktuelle Single "Sick In Bed". So oder so ist die Single ein weiterer Appetithappen für das Album "A Love Sleeps Deep", das am 13. April via Hardly Art erscheint.
MOONDOGGIES sind

"A Love Sleeps Deep" ist Ausdruck sämtlicher seismischer Veränderungen in den fünf Jahren, die seit der Veröffentlichung von "Adios I'm A Ghost" der MOONDOGGIES ins Land gezogen sind. Während die Band aus Washington schon früh mit der eher bodenständigen Folk-Rock/Americana-Bewegung, die in den 2000er Jahren im pazifischen Nordwesten aufkam, in einen Topf geworfen wurde, war der Kern des MOONDOGGIES-Sounds schon immer Rock im klassischen Sinne - mehr PINK FLOYD als WOODY GUTHRIE. "A Love
Sleeps Deep" unterstreicht das auf souveräne Art und Weise.
Aufgenommen in Seattle im Frühjahr 2017 mit dem Produzentenzauberer Erik Blood (SHABAZZ PLACES, TACOCAT, THEESATISFACITON), warf die Band jede neue Melodie in die Luft, um zu sehen, wie sie von den Oberflächen absprang und im Prozess dessen konnte jedes Bandmitglied zu "A Love Sleeps Deep" etwas beitragen. Aus den ursprünglichen 30 Demos half Blood bei der Auswahl der Nummern, die am Jam-lastigsten waren.
 

Special Feature

Ihr auch?

Sollte man viiiel öfter tun! mehr

Tipp

Tipp

SHAME

SONGS OF PRAISE
DEAD OCEANS · CD · ID 120245
Newsletter
Join the Cargo Mailing List
» An- und Abmeldung