Home » News

News

RSS
14.06.2021 | 12:02

NICHTS veröffentlichen neue digitale Single „Eingeschlossen” mit Video-Premiere | Zum 40. Jubiläum: „Made In Eile” und „Tango 2000” erscheinen am 18. Juni via Cargo Records als Remastered Deluxe Edition |

„Denn Nichts sind der Neuen Deutschen Welle ein paar Wimpernschläge voraus, als Mitte 1981 ihr Debütalbum mit dem programmatischen Titel MADE IN EILE erscheint.” - Linus Volkmann, Musikexpress

Vor ziemlich genau 40 Jahren erschien „Made In Eile” von der deutschen New-Wave-Band NICHTS und wird bald - zum ersten Mal auch als CD und Album Digital - in einer Woche, am 18. Juni remastered und ergänzt wiederveröffentlicht.

Parallel zur digitalen Single-Veröffentlichung feiert heute, Freitag, den 11. Juni 2021 auf dem YouTube-Kanal von CARGO Records Germany das Video zu NICHTS‘ „Eingeschlossen” seine Premiere.

Der postpunkige Song „Eingeschlossen” war schon immer ein zentraler Albumtrack gewesen, ein Fan- wie auch Bandfavorit, der nun seien verdienten Platz als Single Digital erhält. Begleitet von einem neuen Videoclip, artikuliert „Eingeschlossen” exakt einen emotionalen Zustand, der in Zeiten von Pandemie und Restriktionen sicher nicht selten ist. Das dachte sich zum Beispiel auch DJ Hell und zollte mit seinem Total Lockdown Remix im vergangenen November Tribut.
NICHTS veröffentlichen neue digitale Single „Eingeschlossen” mit Video-Premiere | Zum 40. Jubiläum: „Made In Eile” und „Tango 2000” erscheinen am 18. Juni via Cargo Records als Remastered Deluxe Edition |

Am 18. Juni 2021 - fast genau pünktlich zum 40. Jubiläum - veröffentlicht CARGO RECORDS mit „Made In Eile” sowohl das Debüt-Album von NICHTS als auch das Nachfolge-Album „Tango 2000” als Remastered Deluxe Edition mit Bonustracks und Foto-Booklet!

Zusammen mit Drummer Tobias Brink, Bassist Christopher Scarbeck und Sängerin Andrea Mothes gründete Ex-KFC-Gitarrist Meikel Clauss Ende `80/Anfang `81 NICHTS. Die erfreuten sich im aufkeimenden NDW-Hoch recht bald großer Beliebtheit, auch wenn die Band mit ihrem Punk-Background damit eigentlich wenig zu tun haben wollte. Doch der Song „Radio” und Andreas Stimme passte eben auch gut zu IDEAL und NEONBABIES.

„Made In Eile” - Reissue des Debüt-Albums von NICHTS, der immer noch aktiven Band aus Düsseldorf um Meikel Clauss. 1981 in nur vier Tagen eingespielt und danach hohe Wellen schlagend, enthält es den NDW/Punkpop-Hit „Radio” sowie die Kritiker- und Fan-Favoriten „Eingeschlossen“, „Hallo Kartoffelsalat“, „10 Bier Zuviel“, „Nichts” und „Wer Du Bist“.

Erstmals als farbiges Vinyl, zum zweiten Mal auf CD (Digipack) nach zuletzt 1990 und erstmalig als Download/Stream (Cargo Records) des '81er Postpunk/NDW-Klassikers zum 40. Jubiläum als Remastered Deluxe Edition mit Bonustracks und Foto-Booklet! Original Album-Tracklist plus Single-Version von „Radio” sowie unveröffentlichtem Outtake „Nichts Geht Mehr“.

NICHTS machen 1982 im ZDF (Music-Box) das „Licht Aus”, ihr Album „Tango 2000” klettert bis auf Platz 22 der deutschen Charts und hat mit der gleichnamigen Single einen Top 20 Hit, welcher textlich auf gesellschaftlichen Wertewandel hinweist: „Schaut mich an, ich bin die Schönste / Schaut mich an, ich tanz' am besten”, einen so kess egozentrischen Aufruf als Refrain zu einem dunklen, parodistischen Tango-Beat, das hatte sich bis dahin kaum eine Popband zugetraut.

Nach dem Erfolg des Debüts, der Single „Radio” und Deutschland-Tour gehen NICHTS direkt wieder ins Studio und nehmen das Zweitwerk auf. Neben Titeltrack und NICHTS' größtem Single-Hit „Tango 2000”, ragen das ebenfalls ausgekoppelte „Licht Aus”, „Schwarze Gedanken“, „Ich Bereue Nichts“ und „Weisse Wände“ sowie die mit deutschem Text ausgestattete Version des Tango-Standards „Hernando’s Hideaway“ („Gitarrero Adé“) heraus.

NICHTS 1981/82 waren: Gesang: Andrea Mothes - Gitarre: Meikel Clauss - Bass: Chris Scarbeck - Schlagzeug: Tobias Brink

Schaut euch den Trailer zum Film „NICHTS - DER FILM" (Dokumentation & Live 2019) hier an. Der Postpunk-Sound der beiden ersten NICHTS-Alben hallt noch heute in Bands wie DIE NERVEN, HUMAN ABFALL, DIE ARBEIT oder MESSER nach.

News

RSS
14.06.2021 | 12:02


 

Special Feature

RECORD STORE DAY

Die 2021er "Drops" nähern sich mit großen Schritten - am 17.07.21 geht es weiter! #RSD mehr

Tipp

Tipp

AKNE KID JOE

DIE JUNGS VON AKJ
KIDNAP MUSIC · CD · ID 144872
Newsletter
Join the Cargo Mailing List
» An- und Abmeldung