Home » News

News

RSS
17.08.2022 | 16:21

SKULLCRUSHER teilt zwei neue Singles/Videos „They Quiet Room“ und „Quiet The Room“
Debüt „Quiet The Room“ ab 14. Oktober via Secretly Canadian!

Die Singer/Songwriterin Helen Ballentine (aka SKULLCRUSHER) veröffentlicht mit „They Quiet The Room“ die zweite Single aus ihrem mit Spannung erwarteten Debütalbum „Quiet The Room“, das am 14. Oktober bei Secretly Canadian erscheint. Gleichzeitig wurde mit „Quiet The Room“ eine zweite Version des Songs veröffentlicht, der durch das Klavierarrangement völlig verändert klingt. Auf beiden Tracks stellt Ballentines ergreifender Gesang Fragen über ungesagte Worte. Während die beiden zugehörigen Videos unterschiedliche Perspektiven auf den Song bieten, vermitteln beide zugleich ein Gefühl von skurriler Nostalgie und kindlichem Staunen.

SKULLCRUSHER über die Entstehung der Musikvideos: „The video for Quiet The Room came together at the last, but oh so right, moment. A sort of shrine to childhood, we spent much of the process arranging my personal tchotchkes into an intricate still life. We decided that I would make a drawing throughout the video and that this would add movement and intimacy to an otherwise still composition. As we worked, we thought of Walter Wick’s classic I Spy books, the Nancy Drew computer games Silken and I both grew up playing (and still play) and the notion of collecting „treasure“ as a child. Shot on digicam, we wanted to contrast the crisp outdoors captured in They Quiet The Room with a warm, candle lit, home-footage-esque interior. Through the window, we see a deeply personal moment, one that I felt I had experienced before, alone but surrounded by objects I’ve carried with me.“
SKULLCRUSHER teilt zwei neue Singles/Videos „They Quiet Room“ und „Quiet The Room“<br />Debüt „Quiet The Room“ ab 14. Oktober via Secretly Canadian!<br />

Der Grundstein für „Quiet The Room“ wurde vor zwei Jahren gelegt, als Helen Ballentine einen Song gleichen Namens komponierte und aufnahm. Im Gegensatz zu den meisten anderen Songs von SKULLCRUSHER wurde dieser auf dem Klavier geschrieben, dem erklärten Instrument ihrer Kindheit. Während Ballentine im Sommer 2021 den Rest des Albums schrieb, flogen ihr Visionen aus ihrer Jugend zu, wie die Fledermäuse vom Dachboden, während sie in der schwülen, stickigen Hitze durch ihre Wohnung in Los Angeles lief. Das Bild eines Hauses entstand in Ballentines Kopf, als sie die innere Welt ihrer Songs mit den äußeren Räumen, die sie jetzt umgab, zusammenfügte. Sie dachte dabei viel an ihre Kindheit in Mount Vernon, NY, die sie als größte Inspiration für die Platte bezeichnet.
 

Special Feature

Wir suchen Dich.

Du liebst Vinyl und physische Tonträger? Dann komm' zu uns und unterstütze unsere Herstellungsabteilung als Manufacturing Manager (m/w/d)! mehr

Tipp

Tipp

SOFT MOON, THE

EXISTER -LTD. CRYSTAL CLEAR VINYL-
SACRED BONES · LP · ID 153320
Newsletter
Join the Cargo Mailing List
» An- und Abmeldung