Home » News

News

RSS
08.12.2021 | 14:56

SUBTERFUGE Düsseldorfer Sextett kündigt Comeback-Album nach 16 Jahren an! „Dots.“ erscheint am 4. März 2022 via Less Records/Cargo Records! Im März auf großer Deutschland-Tour!

30 Jahre SUBTERFUGE. 30 Jahre Indie-Pop aus Düsseldorf. Nach tausenden gelebten Geschichten und einem gemeinsamen Erwachsenwerden – miteinander, nebeneinander und füreinander – erscheint jetzt das neue Album. „Dots.“ wird am 4. März 2022 in allen Formaten via Less Records im Vertrieb von Cargo Records erscheinen.

„„Dots.“ ist nicht weniger als eine Biographie. Nicht nur die von SUBTERFUGE, auch unsere. Ein lebendiger und sich immer wieder verwandelnder Harmoniegesang über das Leben, so wie es ist: warm und voller Wirkung, überraschend, dissonant, verliebt und gerne auch spröde. College-Rock, mit Kids auf dem Beifahrer*innen-Sitz. Metropolen-Country, Subpop in Perfektion – oft 60’s, gerne psychedelisch, aber nie süchtig nach Untergang. Eher das Gegenteil! Das 5te SUBTERFUGE-Album ist ihr gefühlt positivstes Werk – und es ist das musikalische Zusammentreffen von sechs Menschen, die wissen, dass sie sich für immer haben werden. Ohne Kitsch, ohne flache Romantik und ohne die Heraufbeschwörung unnötiger Dramen. Einfach das echte Leben als Musik. Unser Leben. Unser guter Soundtrack.“ - Yessica Yeti

SUBTERFUGE werden im Zuge des Comebacks auch wieder regelmäßige Gäste auf deutschen Bühnen sein, hier die Tourdaten:

Live Shows:
04.03.22 Düsseldorf – Zakk
05.03.22 Köln – Stereo Wonderland
06.03.22 Hamburg – Nachtasyl
08.03.22 Hersbruck – Kulturbahnhof
09.03.22 Stuttgart – Cafe Galao
10.03.22 Ulm – Gold Club
11.03.22 Berlin – Posh Teckel
18.03.22 Grevenbroich – Kultus Songwriter Lounge
24.06.22 Düsseldorf – Christuskirche
(Bookingagentur Amadis)
SUBTERFUGE Düsseldorfer Sextett kündigt Comeback-Album nach 16 Jahren an! „Dots.“ erscheint am 4. März 2022 via Less Records/Cargo Records! Im März auf großer Deutschland-Tour!

Subterfacts:
SUBTERFUGE wurden 1991 in Düsseldorf gegründet und zählen zu den wenigen noch aktiven deutschen Indie-Pop-Bands der ersten Generation. Zwischen 1993 und 2005 veröffentlichten die Düsseldorfer vier Studio-Alben, „I Do Birds“ flog sogar bis nach Japan und „Silly Girl“ lief ausdauernd auf Rotation bei VIVA2.

Bis 2007 spielte die Band 250 Konzerte, sowohl im Rahmen eigener Headliner-Touren als auch als Support größerer Acts, sowie etliche Festivals (Bizarre Festival, Immergut etc). Zum zehnjährigen Plattenjubiläum in 2003 wurde die Compilation „Fabulous Friends“ veröffentlicht, auf der 28(!) befreundete Bands (SLUT, MILES, READYMADE, VIRGINIA JETZT!, NOVA INTERNATIONAL, PALE, LIQUIDO, PAULA uvm.) jeweils einen Song des Debüts „Fabulous“ coverten.

2005 produzierte Olaf O.P.A.L. das letzte SUBTERFUGE Album „The Legendary Eifel Tapes“ bevor die Band sich in eine Ruhezeit zurückzog. Die Prioritäten der Bandmitglieder bewegten sich in Richtung ihrer Solo-Projekte sowie privater Verpflichtungen, gemeinsame Aktivitäten als SUBTERFUGE wurden seltener, die Geschichte schien erzählt. Seit etwa drei Jahren jedoch arbeiten die Songschreiber Thomas Baumhoff und Lars Schmidt gemeinsam an Material, was die Band wieder regelmäßig in Proberaum und Studio zusammengebracht hat, um ein Album zu erarbeiten, welches im Anschluss bei den Hedgehog Recorders aufgenommen wurde.

Lorenz Naumanns in der Zwischenzeit erworbene Produktionsfähigkeiten sowie zehn weitere Jahre breite Einflüsse und Erfahrungen der Bandmitglieder sorgten dabei für einige Ausflüge in musikalisches Neuland, ohne dass die Band dabei ihre Indie-Pop-Roots aus Gitarrenflächen und Harmoniegesängen vernachlässigt hätte.

Die Single „Stephanie Said“ war im Frühsommer 2021 das erste greifbare Ergebnis dieses zweiten Frühlings, es folgten die Singles „The Snake Wife“ im September und „The Good Good“ im November. Zusammen bilden sie die Ankündigung der Band: Wir sind wieder da! „Dots.“ ist das erste SUBTERFUGE Album seit 16 Jahren.

SUBTERFUGE sind:
Daniel Klingen (Drums), Kai Blankenberg (Bass), Lars Schmidt (Vocals, Guitar), Lorenz Naumann (Keys, Guitar, Bass), Thomas Baumhoff (Vocals, Guitar), Tom Blankenberg (Keys)
 

Special Feature

Praktikumsplatz frei!

Wir suchen ab sofort für einen Zeitraum von drei Monaten wissbegierige, musikbegeisterte und movierte Praktikant*innen (m/w/d) in Vollzeit – Praktikumsbeginn jederzeit möglich. mehr

Tipp

Tipp

· · ID
Newsletter
Join the Cargo Mailing List
» An- und Abmeldung