Home » News

News

RSS
21.05.2012 | 11:17

HANDSOME FURS...are dead.

Und wieder verschwindet eine von diesen guten Bands, an deren unbedingte Existenz man sich schon längst gewöhnt hatte. Die HANDSOME FURS - die noch im letzten Jahr nicht nur mit dem offenherzigen Cover ihres Albums "Sound Kapital" für Aufmerksamkeit und gespitzte Ohren sorgten - geben ihr Ende bekannt. Der einzige Trost: vielleicht stoßen Dan Boeckner und Alexei Perry demnächst mit anderen Projekten und noch besserer Musik wieder an die Oberfläche.
HANDSOME FURS...are dead.

Hier das offizielle Statement:

The End.
With a heavy heart the time has come to let all of you know that Handsome Furs are no more.
The most important thing that needs to be said right now is how extremely grateful we are to all the fans all over the world that showered us with love and support over the years. Thank you for everything! It's been an incredible 6 years and we owe it all to you.
xoxo
HF
 

Special Feature

Randale - 10 Jahre Rock'n'Roll

...und zwar nicht nur für Kinder, wie das 10. Album, das passenderweise auf den Namen "Rock'n'Roll" hört, einmal mehr unter Beweis stellt. Im Backkatalog noch immer mit an Bord: Hardrock Hase Harald, Punkpanda Peter und ihre (tierischen) Kollegen. mehr

Tipp

Tipp

FLESHTONES

BEACHHEAD
YEP ROC · CD · ID 26220
der Cargo Glue Newsletter
Sei dabei!