Katalog

AZNAVOUR, CHARLES

COLLECTED (LTD FRENCH FLAG" BLUE/WH (MUSIC ON VINYL)

AZNAVOUR, CHARLES - COLLECTED (LTD FRENCH FLAG
Format:
3 LPD
Release:
15.09.2017
Label:
MUSIC ON VINYL
Genre:
Rock
Kat.-Nr.:
113218
Barcode:
4059251132189
180 GRAMM AUDIOPHILES VINYL TRIFOLD SLEEVE INKL. 4-SEITIGEM BOOKLET MIT NOTIZEN UND FOTOS PVC-SCHUTZHÜLLE LIMITIERTE ERSTPRESSUNG VON 1.500 NUMMERIERTEN LPS AUF "FRENCH FLAG" BLAU, WEISSEN UND ROTEN VINYL In den frühen 1950er Jahren versucht ein Mann von kleiner Statur das Publikum für sich zu gewinnen.

Zunächst finden die mit rauer Stimme vorgetragenen Songs wenig Anklang und ernten zum Teil sogar Spott.

So schleicht der Franzose mit armenischen Wurzeln oft wieder von der Bühne, gibt seinen Traum aber nicht auf.

Ironischerweise ist das Werk, das ihm zu seinem größten Erfolg verhalf, gleichzeitig auch das Lied, in dem er sich an diesen, seinen, quälenden Test erinnert.

Das Publikum reagierte zunächst ,immerhin" gleichgültig, als Charles Aznavour beschloss, diesen neuen Song auf der Bühne auszuprobieren.

Erst als er kurz davor war endgültig aufzugeben und das Publikum für ein letztes Mal begrüßen wollte, sprangen alle Anwesenden auf und gaben ihm eine donnernde Ovation.

In den sechziger Jahren folgen endlose Hits und Klassiker aufeinander. Niemand stieß sich mehr an der rauchigen Stimme, seiner kleinen Statur oder seinem schroffen, scharfen Gesicht.

Das sanfte "For Me Formidable" (1963), das Herz zerreißende "Et Pourtant" (1963) und das nostalgische "Hier Encore" (1964) bestätigten schon bald seine Stellung als Fanliebling.

"La Bohème" (1965) und "Emmenez-moi" (1967) machen Aznavour dann endgültig in einen Superstar.

Bei "La Bohème" sind es Impressionisten, die im Schatten der Sacré-Coeur schlendern, "Comme Ils Dissent" (1972) ist der erste Chanson nach dem Vichy-Regime in dem das Thema Homo-Sexualität offen angesprochen und gestützt wird und "France Of La Manif Pour Tous" (La Manif Pour Tous ist eine Bewegung, die sich gegen die gleichgeschlechtige Ehe und gegen das Adoptionsrecht von gleichgeschlechtigen Eheleuten einsetzt) zeigt die Brisanz und Aktualität der Themen die Aznavour in seinen Songs verarbeitet.

In "Camarade" (1977) befasst er sich kritisch mit der Nomenklatura, der herrschende Elite in der Sowjetunion und fasst somit ein soziales und historisches Thema an.

"Avec Un Brin De Nostalgie" ist schließlich Aznavour Grand Cru, vielleicht sogar das Beste, was er in den letzten dreißig Jahren je gemacht hat.

COLLECTED von Charles Aznavour ist eine wunderbare Sammlung von Hits und Klassikern dieses einzigartigen französischen Künstlers, der deine Seele in jedem Augenblick berührt.

Es ist ein Überblick über sein Schaffen der sechziger und siebziger Jahre inklusive der Duette mit Johnny Hallyday "Il Faut Savoir" und Frank Sinatra "Young At Heart".

Auch seine englischen Versionen von "How Sad Venice Can Be", "The Old Fashioned Way", "She" und vier weitere englische Songs sind auf diesem Deluxe Trifold 3LP Album enthalten.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. JEZEBEL
  • 1.2. PARCE QUE
  • 1.3. LES DEUX GITARES
  • 1.4. JE M'VOYAIS DÉJà
  • 1.5. IL FAUT SAVOIR
  • 1.6. LES COMÉDIENS
  • 1.7. LA MAMMA
  • 1.8. SA JEUNESSE ENTRE SES MAINS
  • 1.9. ET POURTANT
  • 1.10. FOR ME FORMIDABLE
  • 1.11. SUR MA VIE
  • 1.12. A MA FILLE
  • 1.13. QUE C'EST TRISTE VENISE
  • 1.14. UNE ENFANT
  • 1.15. HIER ENCORE
  • 1.16. AU PRINTEMPS TU REVIENDRAS
  • 1.17. LA BOHèME
  • 1.18. PARIS AU MOIS D'AOûT
  • 2.1. TOUT S'EN VA
  • 2.2. EMMENEZ-MOI
  • 2.3. LE CABOTIN
  • 2.4. NON JE N'AI RIEN OUBLIÉ
  • 2.5. MOURIR D'AIMER
  • 2.6. LES PLAISIRS DÉMODÉS
  • 2.7. COMME ILS DISENT
  • 2.8. A MA FEMME
  • 2.9. TOUS LES VISAGES DE L'AMOUR
  • 2.10. MES EMMERDES
  • 2.11. J'AI VU PARIS
  • 2.12. TOI ET MOI
  • 2.13. JE T'AIME AIME
  • 3.1. AVEC UN BRIN DE NOSTALGIE
  • 3.2. TOMORROW IS MY TURN
  • 3.3. HOW SAD VENICE CAN BE
  • 3.4. THE OLD FASHIONED WAY
  • 3.5. THE "I LOVE YOU" SONG
  • 3.6. SHE
  • 3.7. YESTERDAY WHEN I WAS YOUNG
  • 3.8. I'LL BE THERE
  • 3.9. LA LÉGENDE DE STENKA RAZINE (WITH L
  • 3.10. JE VOYAGE (WITH KATIA AZNAVOUR)
  • 3.11. IL FAUT SAVOIR (WITH JOHNNY HALLYDA
  • 3.12. YOUNG AT HEART (WITH FRANK SINATRA)
  • 3.13. J'AIME PARIS AU MOIS DE MAI (WITH Z
  • 3.14. AVE MARIA