Katalog

HITCHCOCK, ROBYN & THE VENUS 3

PROPELLOR TIME (SARTORIAL RECORDS)

HITCHCOCK, ROBYN & THE VENUS 3 - PROPELLOR TIME 43119
Format:
1 CD
Release:
01.12.2017
Label:
SARTORIAL RECORDS
Kat.-Nr.:
43119
Barcode:
5060143300820
Jetzt zum Midprice! "Ein Meister der britischen Psychedelia" - The Independent In den letzten dreißig Jahren hat Singer/Songwriter/Gitarrist/Maler/Schauspieler ROBYN HITCHCOCK einen weitreichenden Corpus angehäuft, der gern immer wieder unterstreicht, dass er die Nummer Eins unter den Bilderstürmern des Rock'n'Roll ist.

Als produktiver Außenseiter und visionärer Kultkünstler hat HITCHCOCK mit seinen Bands THE SOFT BOYS und ROBYN HITCHCOCK &THE EGYPTIANS sowie mit seinem weitreichenden Solomaterial Album um Album gefüllt, von denen das neueste Machtwerk auf den Namen "Propellor Time" hört.

Aufgenommen im heimischen London im Sommer 2006 und darüber hinaus ist "Propellor Time" nicht das Werk eines Einzelnen.

Bei THE VENUS 3, der Backing Band von HITCHCOCK sind dieses Mal als Rhythmussektion Scott McCaughey von den YOUNG FRESH FELLOWS und Bill Rieflin dabei, der früher bei MINISTRY und den REVOLTING COCKS am Schlagzeug saß.

Einen seltenen Auftritt legt Peter Buck von REM hin, der Zwölfsaiter- und Akustikgitarre beiträgt und mit HITCHCOCK den Titeltrack des Albums geschrieben hat.

Außerdem und unter anderem als Gäste mit dabei: John Paul Jones (LED ZEPPELIN/THEM CROOKED VULTURES), Johnny Marr (THE SMITHS/MODEST MOUSE), ein alter Freund in Form von Nick Low und der Ex-SOFT BOY Morris Windsor.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. STAR OF VENUS
  • 1.2. THE AFTERLIGHT
  • 1.3. LUCKINESS
  • 1.4. ORDINARY MILLIONAIRE
  • 1.5. JOHN IN THE AIR
  • 1.6. PROPELLOR TIME
  • 1.7. PRIMITIVE
  • 1.8. SICKIE BOY
  • 1.9. BORN ON THE WIND
  • 1.10. EVOLOVE