Katalog

COUNTRY DARK, THE

SLAUGHTERHOUSE PARTY (BIG MONEY)

COUNTRY DARK, THE - SLAUGHTERHOUSE PARTY 54247
Format:
1 CD
Release:
25.05.2012
Label:
BIG MONEY
Kat.-Nr.:
54247
Barcode:
6417138609984
THE COUNTRY DARK sind ein Quartett aus Finnland. Unter den Vorgängern finden sich solche Größen des finnischen Garage/Blues/Punk wie COSMO JONES BEAT MACHINE, SLIDESHAKER, THE FESTERMEN und CHOP SUEY.

Der erste Release von THE COUNTRY DARK, die ,Deliriumic Sounds From Life's Other Side"-EP erschien 2007 auf Trash Can.

Nach Tonnen von Shows und einem Batzen neuer Songs begab sich die Band ins Kellerstudio von Arttu Kseki-Orvola und tauchte mit den zwölf Songs von ,Slaughterhouse Party" wieder an die Oberfläche.

THE COUTNRY DARK spielen von Punk und Rockabilly durchzogenen Country, der den besonderen Geschmack des Ostens Finnlands in sich trägt.

Manche bezeichnen den Stil Psycho- oder Trash- Country, aber das wird THE COUNTRY DARK einfach nicht gerecht.

Bass und Schlagzeug gehen nach vorn wie ein Geisterzug aus der Hölle. Die Gitarre macht in ihrem Effekt Jack The Ripper Konkurrenz; das alles stampft derart unerbittlich los, dass am Ende glatteste Butter entsteht.

Die Texte sind verdreht, makaber und unglaublich faszinierend; so wie sich in ,Human Skin Suit" der kannibalistische Bauer nach dem harten Tagewerk zurücklehnt, während die Nachtvögel singen und Leichen in der Scheune hängen oder ,Swamp Mud", wo der Twang von DALE HAWKINS auf die Geisteskrankheit des finnischen Pilzsaftes trifft.

Dazu gesellen sich weitere zehn Geschichten, die den Hörer in Richtung finaler Erlösung schicken.
 
  • Tracklisting
  • 1.1. RUN PEDOPHILE
  • 1.2. HUMAN SKIN SUIT
  • 1.3. SEX ACTS WHORES CALL
  • 1.4. SWAMP MUD
  • 1.5. VIBRATE
  • 1.6. ABDUCTED
  • 1.7. GOOD RIDDANCE - BURN IN HELL
  • 1.8. PEEPING IN THE LADIES ROOM
  • 1.9. LIQUOR & WHORING
  • 1.10. DIDN'T MAKE IT TO MEXICO
  • 1.11. MURDEROUS HOBO
  • 1.12. DRUG & BOOZE ABUSE